Meilensteine Samsung Smartphones

Geschrieben von Marcel Schreiter am 04.12.2013.

Samsung Logo

Der Hersteller Samsung ist bereits seit einiger Zeit als Produzent hochwertiger Handys und Mobilfunklösungen bekannt. Doch erst mit der Entwicklung der ersten Smartphones konnte sich der Hersteller nochmals deutlich von seiner Konkurrenz abheben und dominiert mittlerweile neben Apple den internationalen Smartphonemarkt im höheren Preis- und Qualitätssegment. Betrachtet man die Abfolge der großen Smartphones des Herstellers findet man eine kontinuierliche und konsequente Weiterentwicklung sowohl in der Technik, als auch in den genutzten Betriebssystemen, welche für den großen Erfolg von Samsung in der Mobilfunktbranche verantwortlich sind.

Der erste echte Schritt in den Smartphone-Markt: Das Samsung SGH-I900 Omnia
Mit dem Omnia begann der große Erfolg von Samsung auf dem Smartphone-Markt. Das Smartphone verfügte hierbei über ein 3,2 Zoll großes TFT-Display mit einer Auflösung von 240 x 400 Pixeln. Auch wenn diese Werte aus der heutigen Sicht verschwindend gering klingen, so waren sie doch zur damaligen Zeit State of the Art und gehörten ganz klar in das obere Produktsegment. Das Omnia lief damals auf einer für dieses Smartphone entwickelten Version von Windows Mobile und verfügte über alle gängigen Übertragungs- und Verbindungsprotokolle. Mit einer Sprechzeit von bis zu 10 Stunden und einer Standbye-Zeit von sogar bis zu 450 Stunden war die Ausstattung des SGH-I900 Omnia mehr als ausreichend.

Der Weg in die Zukunft: Das Galaxy GT-7500
Das Samsung Galaxy GT-7500 war das erste Smartphone, welches von Samsung mit dem Android-Betriebssystem auf den Markt gebracht wurde. Zwar bezeichnet dieses Smartphone somit den Start einer ruhmreichen und erfolgreichen Geschichte, doch das Smartphone selber sorgte für große Probleme bei Samsung. Nachdem die Entwicklung und Unterstützung für das Gerät bereits 8 Monate nach Einführung eingestellt wurde und viele beworbene Features nicht, oder nur in Teilen implementiert wurden, sorgte dieses Smartphone für heftige Kritik und schlechte Verkaufszahlen. Allerdings bot das Galaxy GT-7500 die Plattform für die komplette Entwicklung der bekannten und beliebten Galaxy-Reihe im Hause Samsung.

Das Samsung Galaxy S – Endlich konkurrenzfähig
Mit dem Samsung Galaxy S begann nun endlich der Aufstieg in die Oberklasse der Smartphonehersteller. Die technischen Daten des Galaxy S konnten sich nicht nur mit denen des damaligen Marktführers Apple messen, sondern boten oftmals sogar ein wenig mehr Leistung. Das mit 320 x 480 Pixeln auflösende Display und der schnelle Prozessor sorgten für ausreichend Spielraum für die Darstellung aufwändiger Programme und Spiele. Im Auslieferungszustand wurde das Galaxy S mit der Android-Version 2.1 (Eclair) betrieben, doch weitere Updates sorgten für eine hohe Langlebigkeit des Gerätes. Das Galaxy S wurde von Samsung darüber hinaus für verschiedene Kundengruppen weiter entwickelt und bot die Plattform für verschiedene Ableger dieses Smartphones.

Das neuste Produkt: Das Galaxy S IV
Mit dem Galaxy S IV liegt zur Zeit die aktuelle Version des Samsung Galaxy S vor. Die technische Entwicklung sorgt hierbei für ein hoch auflösendes Touch-Display mit 1920 x 1080 Pixeln und einen 1,9 GHz starken Quadcore-Prozessor. Dabei ist die Grundversion dieses Mal in vier weiteren, leicht modifizierten Versionen erschienen, und in Deutschland auf logitel.de erhältlich. Das S4 Active z.B. setzt auf eine bessere Eignung zur Outdoor-Nutzung, indem es Spritzwasser, sowie stoßgeschützt ist. Das neue Galaxy S IV wird hierbei nicht nur von den Kunden gut angenommen, sondern bietet eine direkte und oftmals überlegene Konkurrenz zu den bekannten iPhones des Herstellers Apple. Immer noch auf Android basierend wird das Galaxy S IV aktuell mit der Android Version 4.2.2 (Jelly Bean) ausgeliefert. Dem entsprechend hoch entwickelt ist die Bedienbarkeit und Funktionalität des Smartphones mittlerweile angewachsen.

Trackback von deiner Website.

Marcel Schreiter

Marcel Schreiter

...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC.com. Als Dipl. Medienwirt beschäftigt er sich neben dem Journalismus auch mit Marketingthemen im Sportbereich. Der Triathlonsport ist seine Leidenschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten