23. Adventskalender Türchen: Cherry MX-Board 3.0

Geschrieben von Marcel Schreiter am 23.12.2014.

apc_xmasdays_23

23. Dezember 2014. Kurz vor dem Weihnachtsabend könnt ihr bei uns eine coole, mechanische Tastatur von Cherry gewinnen. Konkret handelt es sich dabei um das Modell MX-Board 3.0 mit schwarzen Switches.

Das Cherry MX-Board 3.0 setzt auf ein schlichtes Design ohne optische Spielereien. So ist die gesamte Tastatur aus schwarzem Kunststoff gefertigt. Oberhalb des Tastenfelds befindet sich eine Leiste mit dem weiß leuchtenden Cherry-Logo, welches neben vier grünen LEDs an den Windows-, Umschalt- und Rollen-Tasten die einzige Beleuchtung darstellt, die Tasten selber sind unbeleuchtet. Die Tastatur ist sehr kompakt, auch das abnehmbare USB-Kabel erleichtert den Transport des MX-Board 3.0 etwa zu LAN-Parties. Außer dem Standard-Tastenfeld gibt es keine besonderen Tasten, auch ein Makro-Tastenblock fehlt. Praktisch ist allerdings, dass die Funktionstasten zum Regeln der Lautstärke sowie zum Deaktivieren der Windows-Tasten keine Doppelbelegung auf den F-Tasten einnehmen, sondern separate Tasten oberhalb des Nummernblocks darstellen.

G80-3850_2_Aufs G80-3850-2_Seite

Eine Besonderheit des Cherry MX-Board 3.0 ist die Tastenform. Hier setzt der Hersteller nicht auf die traditionellen, hohen Keycaps, sondern auf flache Tasten, die zunächst an eine Laptop-Tastatur erinnern. Anders als diese, verfügen die verwendeten Tastenkappen allerdings über eine leichte konvexe Wölbung.
Das Cherry MX-Board 3.0 kommt mit zwei mitgelieferten Gummi-Rutschsicherungen daher, welche sich unter der Tastatur ankleben lassen, und so sicheren Halt bieten. Eine Handballenablage hingegen ist nicht im Lieferumfang enthalten. Diese “Palm Rest” kann für 5 Euro zusätzlich erworben werden. Obwohl die Tastatur selber recht flach ist, fällt der Höhenunterschied ohne das Zubehör sofort störend auf, wir empfehlen daher, die zusätzliche Summe zu investieren. Mit der nun vollständigen Ausstattung herrscht beim Verwenden des Cherry MX-Board 3.0 ein angenehmes Schreibgefühl. Die Tastatur ist gut verarbeitet, einziger Kritikpunkt: Bei einem Testmodell war ein kleiner Kratzer in der Beschichtung der mit dem Cherry-Logo versehenen Leiste zu sehen. Durch diesen schien die Beleuchtung des Schriftzugs unschön hindurch.

Einen ausführlichen Test zu den Cherry MX 3.0 Keyboards findet ihr hier bei uns.

Egal ob MX-Red, Black, Brown oder Blue – kaum eine mechanische Tastatur verzichtet heutzutage auf die Tastenmodule der deutschen Firma Cherry. Vielen ist jedoch der zum Teil sehr feine Unterschied zwischen den verschiedenen Schaltern nicht bekannt. Mit dem Cherry MX-Board 3.0 liegt uns nun eine mechanische Allrounder-Tastatur mit vier verschiedenen Schaltervarianten vor. Wir haben die Tastatur der Schalterschmiede Cherry für euch getestet und erklären den Unterschied zwischen den unterschiedlichen Cherry-MX-Keys. Die Akustik aller Switches haben wir in folgendem Video dargestellt.

 

Video

 

 

Anzeige:

Was ihr tun müsst, um teilzunehmen, seht ihr in der folgenden Gewinnspiel-App. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen :) Teilnahmeschluss ist der 24. Dezember 2014. Die Gewinner werden am Ende Dezember hier veröffentlicht.

Es gelten unsere Teilnahmebedingungen!

a Rafflecopter giveaway

Trackback von deiner Website.

Marcel Schreiter

Marcel Schreiter

...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC.com. Als Dipl. Medienwirt beschäftigt er sich neben dem Journalismus auch mit Marketingthemen im Sportbereich. Der Triathlonsport ist seine Leidenschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten