Die aktuellen Antivirus-Testsieger für Android und Mac

Geschrieben von Marcel Schreiter am 20.05.2014.

standard_avatar_apc

Seit ein paar Tagen kursiert ein neuer, extrem gefährlicher Virus getarnt als harmlose Mail im Internet. Die Deutsche Telekom ist in höchster Alarmbereitschaft und warnt die User vor dem Schädling. Angeblich sollen die Opfer ausstehende Rechnungen begleichen. Tatsächlich befindet sich in den gefälschten Spam-Nachrichten aber ein Schadcode, der über einen Download-Link den Rechner infiziert.
Deshalb ist es umso wichtiger, seinen Mac und Android mit dem richtigen Antivirenprogramm zu schützen. Die Folgen einer Infizierung mit einem Virus oder Trojaner wären fatal: Verlust sensibler Daten, Betrug oder sogar Erpressungsversuche.
Wer jedoch regelmäßig hochwertige Antivirenprogramme aktualisiert, kann eine virale Gefährdung vermeiden. Was User von einer guter Antiviren-Software erwarten können und welche am besten für Android und Mac geeignet sind, analysierte netzsieger.de ausführlich in einem Test. Gold wert in einem Zeitalter übermäßiger Produktvielfalt. Die nachvollziehbare und objektive Auswertung hilft bei Entscheidungsschwierigkeiten und klärt auf.
Die Produkte können 0 bis 5 Punkte in Form von Sternen erzielen (5= optimal, 0=schlecht). Netzsieger prüfte unter anderem den zuverlässigen Schutz der mobilen Geräte vor Malware, Trojanern, Würmern, Spyware und Phishing-Seiten, die durch eingehenden Datentransfer „eingefangen“ werden. Weitere Kriterien der Punktvergabe waren der Diebstahlschutz, der Anruf-Blocker, die Kindersicherungen, der Message Scanner, der Passwort-Manager und die Lokalisierungstools. Das sind die Platzierungen der fünf besten Antivirenprogramme für Android:

1. Bitdefender Mobile Security (4,95 Punkte von 5)
2. Norton Mobile Security (4,74 Punkte von 5)
3. Kaspersky Internet Security for Android (4,62 Punkte von 5)
4. McAfee Mobile Security ( 4,60 Punkte von 5)
5. F-Secure Mobile Security (4,58Punkte von 5)

Testsieger ist die Antiviren-Software „Bitdefender Mobile Security“. Das Vergleichsportal vergab für sie 4,95 von 5 möglichen Punkten. Der Wert ergibt sich aus dem Durchschnitt der Punkte: Funktionen, Designs, Extras und Preis.

Netzsieger

Auch für den Mac-Test galten die gleichen Kriterien für die Punktevergabe. Das Ergebnis:

1. Kaspersky Internet Security for Mac (4,85 Punkte von 5)
2. Intego Mac Internet Security 2013 (4,80 Punkte von 5)
3. Bitdefender Antivirus for Mac (4,79 Punkte von 5)
4. Norton Antivirus 12 für Mac (4,74 Punkte von 5)
5. F-Secure ANTI-VIRUS for Mac (4,68 Punkte von 5)

Der Testsieger „Kaspersky Internet Security for Mac“ ist fast perfekt. Einziger Makel ist, dass das Programm für ältere Modelle nicht kompatibel ist. Dennoch gab es für die ansonsten sehr gute Leistung 4,85 Punkte.
Die komplette Auswertung mit umfassenden Beschreibungen gibt es hier: http://www.netzsieger.de/k/antivirus.
Zusätzlich bietet Netzsieger den Usern die Möglichkeit, eigene Erfahrungen aus der PC-Praxis im Portal mitzuteilen. Wer also auf der Suche nach einer geeigneten Software ist, sollte auch jeden Fall mal reinschauen!



Quelle : netzsieger.de

Trackback von deiner Website.

Marcel Schreiter

Marcel Schreiter

...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC.com. Als Dipl. Medienwirt beschäftigt er sich neben dem Journalismus auch mit Marketingthemen im Sportbereich. Der Triathlonsport ist seine Leidenschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten