Selfie-Weltrekordversuch von SanDisk

Geschrieben von Robin Cromberg am 05.05.2014.

SanDisk Logo

SanDisk, Hersteller von Speicherprodukten aller Art, darunter SSDs, ruft per Facebook zu einem Gemeinsamen Weltrekordversuch auf. Am 7. Mai sollen in den fünf teilnehmenden Ländern zur selben Zeit 1.000 Selfies geschossen werden.

Die Aktion findet am Mittwoch den 7. Mai, also schon in 2 Tagen statt. Um 13:00 Uhr versammeln sich alle deutschen Teilnehmer im Audimax der Hochschule Fresenius in München, um pünktlich um 13:30 den Rekordversuch zu starten. Zeitgleich werden in den fünf Teilnehmerländern Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien soviele Selfies wie möglich geschossen, um mit 1.000 dieser Selbstportraits im Guinness Buch der Rekorde zu landen.

SanDisk Ultra microSDXC 128 GB

Im Rahmen der Aktion mit dem Titel „SanDisk Super Selfie“ stellt der Hersteller seine neue Ultra microSDXC Speicherkarte mit 128 GB Speichervolumen vor.



Quelle : SanDisk

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten