Teufel: Bis zu 250€ sparen und zusätzlich 10%-Gutschein einlösen

Attraktive Angebote für Last Minute-Geschenkekäufer

Geschrieben von Niklas Ludwig am 20.12.2015.

Teufel-Logo-neu

In vier Tagen ist bereits Heiligabend, was Lautsprecher Teufel zum Anlass nimmt sein Portfolio für Last Minute-Geschenkekäufern im Preis zu senken. Je nach Produkt lassen sich bis zu 250 Euro sparen – und einen Couponcode in Höhe von 10 Prozent gibt es noch oben drauf!

Wer immer noch nicht alle Geschenke für seine Liebsten beisammen hat, für den lohnt sich ein Blick in den Webshop von Lautsprecher Teufel. Wer bis zum 21.12. bestellt, erhält das Produkt noch pünktlich bis Heiligabend und kann dabei bares Geld sparen. Aktuell sind viele Produkte stark im Preis reduziert. Gleichzeitig bietet Teufel einen Gutschein an, der euch noch mal 10 Prozent Rabatt gewährt. Wir haben drei reduzierte Produkte herausgesucht, die für euch interessant sein könnten:

Wenn ihr bis zum 21.12.2015 bestellt, könnt ihr zudem folgenden Coupon einlösen, der euch einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent gewährleistet: ZY9-S82-XW7

Das richtige Geschenk war bei unserer kleinen Auswahl nicht dabei? Macht nichts! Im Onlineshop von Lautsprecher Teufel findet ihr viele weitere Produkte.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentare (1)

  • Christian Binder

    |

    toller gewinn

    Antworten

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten