Test: TTesports Level 10M Gaming-Headset

Geschrieben von Redaktion am 18.11.2013.

Level10M Headset - Startbild

Mit dem Level 10M Gaming-Headset bietet TTesports in Zusammenarbeit mit BMW DesignworksUSA ein Headset der oberen Preisklasse, dass an die Designs der vorherigen Level 10M-Produkte anknüpft. Wie es im Test abgeschnitten hat, erfahrt ihr in diesem Bericht.

 

 

 

Technische Daten

Frequenzbereich 10 Hz – 22 kHz
Treiber 40 mm Neodym
Schallpegel 102dB
Gewicht ~320 Gramm

Lieferumfang

  • Transporttasche
  • 3,5mm Klinkenkabel für mobile Geräte, 1 Meter
  • 3,5mm Dual-Klinkenkabel mit Steuerungsgerät, 3 Meter

Tte Level10M Headset - Zubehör Tte Level10M Headset - Tasche

Design, Verarbeitung und Sound

Das TTesports Level 10M Gaming-Headset bietet durch seine Optik im Level10M-Design einen sehr guten ersten Eindruck und wirkt durch sein mattes Schwarz und einige rote Akzente ziemlich edel. BMW DesignworksUSA hat auch bei diesem Produkt wieder für ein spezielles, ausgefallenes Design gesorgt. Der Bügel besteht hauptsächlich aus Kunststoff, besitzt jedoch an den Seiten sowie an der Ohrmuschel einige Aluminium-Elemente, wodurch das Headset stabiler wirkt. Nachteil des Aluminiums, das Headset wird etwas schwerer.
Die Bügel lassen sich verstellen und das Headset lässt sich so an jede Kopfgröße anpassen. Der Kopfbügel besitzt außerdem an der Innenseite eine Polsterung, die den Tragekomfort erhöht. Die Ohrmuscheln sitzen durch ovale Polster aus Leder sehr gut auf den Ohren und isolieren sämtliche Außengeräusche. Sie sind zudem sehr beweglich und lassen sich auch rotieren. Von außen gesehen haben die Ohrmuscheln einen viereckigen Rahmen, welcher mit einigen dekorativen Elementen geschmückt ist.
Mit den beigelieferten Kabeln ist es möglich, das 3,5-mm-Klinkenkabel per Mini-USB auf beiden Ohrmuscheln anzuschließen. Das Ein Meter lange Kabel bietet eine optimale Länge um das Headset auch mit mobilen Geräte zu verbinden. Das weitere Kabel ist mit einer Länge von 3 Metern ausreichend lang, um es an jeden PC anzuschließen. Die einzelnen Klinken sind hier mit einem kleinen Symbol und entsprechenden Farben für das Mikrofon und die Kopfhörer gekennzeichnet. Als praktisches Zusatzfeature besitzt es außerdem einen kleinen Controller, womit die Lautstärke geregelt werden kann, und das Mikrofon ein- und ausschaltbar ist. Das Mikrofon an sich besteht aus Kunststoff und lässt sich lediglich mittels zwei Achsen bewegen.

Tte Level10M Headset - Frontansicht Tte Level10M Headset - Rechts

Höhen und Tiefen werden klar wiedergegeben. Der Bass ist angemessen, könnte jedoch ein wenig stärker sein. Alles in einem ergibt es einen harmonischen Klang. Außengeräusche werden, wie oben schon erwähnt, isoliert und so kann der Nutzer sich voll und ganz aufs Gaming oder auch auf Musik fokussieren.

Fazit

Für knapp 110 Euro bietet TTesports mit dem Level 10M Gaming-Headset ein hochwertiges Headset, mit einem tollen Tragekomfort und angemessenen Sound. Jedoch ist der Preis für dieses Headset unserer Meinung ein wenig hoch angesetzt. Schade ist auch, dass das Mikrofon nicht sehr flexibel ist, was aber kein großer Störfaktor ist.

Pro

  • Design
  • Tragekomfort
  • angemessener Sound
  • praktisches Zubehör
  • Kabel auf beiden Seiten des Headsets anschließbar

Contra

  • Preis

 

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten