Test: Fractal Design Node 804 Cube-Gehäuse

Geschrieben von Robin Cromberg am 20.08.2014.

Node 804

Das Cube-Gehäuse Node 804 von Fractal Design setzt auf ein ungewöhnliches Doppelkammer-System, in dem überraschend viel Platz für zahlreiche Festplatten, Grafikkarten und andere Komponenten bleibt. Mit bis zu sieben optionalen Lüftern und der Möglichkeit, eine Wasserkühlung zu verbauen soll das Paket abgerundet werden, das ganze System lässt sich anschließend über ein Seitenfenster betrachten. Was das Node 804 noch zu bieten hat, lest ihr in unserem Test.

Test: Corsair Carbide Series AIR 240 Cube-Gehäuse

Geschrieben von Robin Cromberg am 19.08.2014.

Corsair Carbide Series AIR 240 Startbild

Auch Corsair bietet in Kürze ein Cube-Gehäuse mit Doppelkammer-Layout an: Das Carbide Air 240 macht besonders in Weiß einiges her, bietet viele Möglichkeiten beim Zusammenstellen der Komponenten, und lässt sich obendrein auf Wunsch einfach kippen und in Seitenlage verwenden. Unser Test zeigt, wie sich das Air 240 beim genaueren Hinsehen schlägt.

Test: Zalman H1 Tower – dezent war gestern!

Geschrieben von Marcel Schreiter am 23.07.2014.

Zalman H1 Startbild

Der für seine Kühler bekannte Hersteller Zalman hat mit dem H1 ein neues High-End-Gehäuse auf den Markt gebracht, das besonders Gamer und Overclocker ansprechen soll. So lassen sich im H1 nicht nur große Grafikkarten installieren, es ist auch ein automatisches Lüftungssystem integriert, das für eine stets geringe Temperatur im Gehäuseinneren sorgen soll. Was das Zalman H1 noch zu bieten hat, erfahrt ihr in unserem Test.

Test: Lian Li PC-A51B Midi-Tower

Geschrieben von Marcel Schreiter am 27.04.2014.

Lian Li PC-A51B Startbild

Der taiwanische Hersteller Lian Li präsentiert mit dem PC-A51B einen kompakten Midi-Tower, der  mit seinem kompakten Design und dem Aluminiumbody punkten soll.  Wie sich das Lian Li PC-A51B im Test geschlagen hat, erfahrt ihr im folgenden Review.

Test: Corsairs Carbide 330R & Obsidian 750D

Geschrieben von Marcel Schreiter am 27.02.2014.

Corsair Gehäuse Startbild

In diesem Test haben wir zwei neue Gehäuse aus dem Hause Corsair näher betrachtet. Dabei handelt es sich um den Midi-Tower Carbide 330R und den Big-Tower aus der Obsidian Serie, den 750D. Welche Besonderheiten beide Modelle aufweisen und wie sie in Sachen Funktionalität und Verarbeitung abschneiden, erfahrt ihr im folgenden Review.

Test: Corsair Obsidian Series 250D Mini-ITX Gehäuse

Geschrieben von Jan Koch am 11.02.2014.

Corsair Obsidian 250D

Im Rahmen der CES 2014 in Las Vegas hat Corsair mit dem Obsidian Series 250D sein bislang kleinstes Computergehäuse vorgestellt, welches trotz seiner kompakten Bauweise viel Platz für eigene Gestaltung bieten soll. Über welche weiteren Stärken und Schwächen das Corsair Obsidian Series 250D verfügt, könnt ihr in unserem Testbericht erfahren. 

Test: Lian Li PC-V358 Mini-Würfel

Geschrieben von Marcel Schreiter am 04.02.2014.

Lian Li PC-V358 Startbild

Der taiwanesische Hersteller Lian-Li präsentiert mit dem PC-V358 ein kompaktes Gehäuse im Würfelformat, das mit seinen kompakten Maßen und dem Aluminiumbody punkten soll. Zudem sollen Kunden große Grafikkarten oder auch große CPU-Kühler installieren können, ohne Platzprobleme zu bekommen.  Wie sich das Lian-Li PC-V358 im Test geschlagen hat, erfahrt ihr im folgenden Review.

Test: Fractal Design Arc Mini R2

Geschrieben von Marcel Schreiter am 31.01.2014.

Fractal Design Arc Mini R2 Startbild

Der schwedische Hersteller Fractal Design präsentiert mit dem neusten Sproß, dem Arc Mini R2, ein kompaktes Gehäuse, das mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79,99 Euro besonderes preisbewusste Kunden ansprechen soll, die jedoch nicht auf Qualität verzichten möchten. Wie das Arc Mini R2 im Test abgeschnitten hat, erfahrt ihr im folgenden Test.

Test: J-Power Magic Wasp

Geschrieben von Marcel Schreiter am 22.01.2014.

J-Power Magic Wasp Startbild

Die Auswahl an PC-Gehäusen ist so groß, dass es nicht immer leicht fällt sich für ein Modell zu entscheiden. Der noch relativ unbekannte chinesische Hersteller   J-Power stellt mit dem Magic Wasp ein kompaktes MicroATX-Ghäuse vor, das vor allem im Low-Budget-Bereich Kunden für sich gewinnen soll. Wie das knapp 25 Euro teure Gehäuse im Test abgeschnitten hat, erfahrt ihr hier.

Test: Aerocool Dead Silence

Geschrieben von Niklas Ludwig am 21.12.2013.

Aerocool Dead Silence Startbild

Waren kompakte Gehäuse früher meist für Spieler ungeeignet, so hat sich das in den letzten Jahren geändert. Trotz geringer Abmessungen findet leistungsstarke Hardware in den Gehäusen Platz und wird dank intelligenter Kühlkonzepte nicht zu heiß. Mit dem Dead Silence präsentiert Aerocool ein solches Gehäuse, das durch dicke Gehäusewände, leise Lüfter und entkoppelte Laufwerke extrem leise sein soll. Ob es gegen Konkurrenten wie dem BitFenix Prodigy M bestehen kann, zeigt euch unser Test.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten