Test: Corsair Hydro Series H110i GT Kompaktwasserkühlung

Geschrieben von Niklas Ludwig am 19.03.2015.

Corsair H110i GT - Startbild

Damit auch der schnellste Prozessors stets einen kühlen Kopf behält, sollen ein 280-mm-Radiator, zwei 140-mm-Lüfter sowie eine leistungsstarke Pumpe der Corsair H110i GT zu einer überragenden Kühlleistung verhelfen. Über einen integrierten USB-Anschluss lassen sich zudem Pumpe sowie Lüfter digital auslesen und steuern. Was sich auf dem Papier gut liest, muss sich in der Praxis erst einmal behaupten. Grund genug für uns, unser Testsystem zu starten und Prozessor sowie Kompaktwasserkühlung zu Höchstleistungen anzutreiben.

Test: CPU-Kühler – 5 aktuelle Modelle

Was sie wirklich leisten: Kühler von Enermax, Raijintek, Thermaltake und Noctua im Test

Geschrieben von Robin Cromberg am 27.01.2015.

cooler-15-start

In diesem Kühlervergleichstest haben wir fünf aktuelle Modelle von Enermax, Raijintek, Thermaltake und Noctua für euch genauer unter die Lupe genommen. Wie die einzelnen Modelle im Detail abgeschnitten haben, erfahrt ihr hier.

Test: Fractal Design Kelvin S24 Kompaktwasserkühlung

Gute Kühlleistung dank nordischer Temperaturen?

Geschrieben von Niklas Ludwig am 02.12.2014.

Fractal Design Kelvin S24 Startbild

Für seinen Einstieg in den Markt der Kompaktwasserkühlungen hat sich Fractal Design einen bedeutenden Produktnamennamen ausgesucht. Die Produktserie hört auf den Namen Kelvin, der Basiseinheit der thermodynamischen Temperatur. Wir haben das Modell Kelvin S24 des schwedischen Herstellers getestet, das mit 240-mm-Radiator und kraftvoller Pumpe eure Prozessoren in arktische Gefilde befördern soll. Ob der Einstieg gelungen ist, erfahrt ihr auf der folgenden Seite.

Kurztest: Corsair Hydroseries H105

Geschrieben von Niklas Ludwig am 15.02.2014.

Corsair Hydroseries H105 Startbild

Lange Zeit stand der Name Corsair für zuverlässigen und schnellen Arbeitsspeicher. Das tut er auch heute noch, doch längst haben die Kalifornier ihr Repertoire um weitere Produkte wie PC-Gehäuse und Kompaktwasserkühlungen erweitert. Auf letztere bezieht sich dieser Test, genauer genommen auf das Modell H105 der Hydroseries. Wir haben die Corsair H105 bezüglich ihrer Kühlleistung und Geräuschentwicklung getestet.

Test: be quiet! Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

Geschrieben von Marcel Schreiter am 14.01.2014.

darkrockpro3-start

Der Hersteller be quiet! bringt mit der Dark Rock-Serie neue CPU-Kühler auf den Markt, die dank überarbeiteter Heatpipes und eines neuen Lamellendesigns noch bessere Werte liefern sollen, als ihre Vorgänger. Wir haben das Top-Modell, den Dark Rock Pro 3 Kühler, bei uns in der Redaktion getestet und wollten wissen, ob dieser wirklich leisten kann, was der Hersteller verspricht.

Test: Antec KÜHLER H₂O 920 Wasserkühlung

Geschrieben von Niklas Steffen am 22.05.2013.

Antec Kühler 920 StartbildAntec bringt mit der KÜHLER H₂O 920 eine geschlossene Wasserkühlung auf den Markt, die komplett ohne Wartung auskommt und leicht einzubauen sein soll. Was das Produkt alles zu bieten hat, lest ihr in diesem Bericht.

Test: Corsair H-Series Wasserkühlungen

Geschrieben von Niklas Ludwig am 27.03.2013.

Corsair Logo

Heutige High-End-Kühler erreichen zwar gute Temperaturwerte bei vergleichsweise leiser Geräuschentstehung. Eine gute Wasserkühlung kann die Kühlleistung konventioneller Kühler jedoch oft überbieten. Die Corsair H55, H60 und H80i Wasserkühlungen sollen durch ihre einfache Montage und ihr geschlossenes Kühlsystem, das niemals neu gefüllt werden muss, punkten. In unserem Test gehen wir etwas genauer auf die H80i ein. Da ihre zwei kleineren Schwestern sehr ähnlich vom Aufbau sind, werden diese nur beim Temperaturvergleich auftauchen.

Test: Drei Low-Profile CPU-Kühler

Geschrieben von Nils Waldmann am 11.12.2012.

Noctua NH-L9I2 CPU-KühlerDank der immer sparsamen Prozessoren ist es ohne Probleme möglich, selbst leistungsstarke Hardware in sehr kompakte Gehäuse einzubauen. Ein Problem stellt dabei oft die Höhe des CPU-Kühlers dar. Wir haben drei flache Modelle von Noctua, PHANTEKS und Prolimatech für euch getestet.

Test: Drei CPU-Kühler für den Sommer

Geschrieben von Nils Waldmann am 26.05.2012.

drei cpu kühler für den sommer startbildIn diesem kurzen Vergleich haben wir drei aktuelle CPU-Kühler von be quiet!, EKL und Xigmatek über unseren Teststand gejagdt. Alle Modelle sind dabei bereits mit dem neuen Intel Sockel LGA2011 kompatibel und versprechen hohe Kühlleistung durch ausgefallene Tricks im Design.

Test: Vier aktuelle CPU-Kühler

Geschrieben von Nils Waldmann am 17.02.2012.

drei cpu kühler für den sommer startbildBei immer schnelleren Prozessoren, wie es sie heutzutage zu kaufen gibt, ist es wichtig, die teuren CPUs immer schön „cool“ zu halten. Nur so kann auch langfristige Höchstleistung erwartete werden. Der passende CPU-Kühler ist jedoch im gegenwärtigen Produktangebot alles andere als leicht zu finden. Daher haben wir auf den folgenden Seiten vier Exemplare für Sie getestet.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten