Test: Edifier C2X Soundsystem

Geschrieben von Robert McHardy am 21.10.2013.

Edifier C2X Soundsystem Startbild

Der Hersteller Edifier aus dem fernen Asien ist bereits seit einigen Jahren auch in Europa vertreten und hat inzwischen auch hier den Ruf Soundsysteme mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis zu vertreiben. In diesem Test schauen wir uns deshalb ein 2.1-System aus dem unteren Preissegment an, das Edifier C2X.

 

 

 

Lieferumfang

  • Subwoofer
  • Satelliten
  • Verstärker mit Display
  • 3,5-mm-Klinkenkabel
  • Chinch-Kabel
  • Fernbedienung

Technische Daten

  • Frequenzbereich: 55 Hz – 18 kHz
  • Leistung Subwoofer: 35 Watt
  • Leistung Satelliten: jeweils 9 Watt
  • Anschlüsse: 3,5-mm-Klinke und Chinch
  • Maße Subwoofer (L x B x H): 180  x 130 x 90 mm 
  • Maße Satelliten (L x B x H): 242 x  288 x 232 mm
  • Maße Verstärker (L x B x H) :255x 250 x 78 mm

Anzeige:

Design und Verarbeitung

Das Edifier C2X setzt auf ein sehr futuristisch anmaßendes Design, welches vor allem bei den Satelliten und dem Verstärker ins Auge fällt. Unter dem schwarzen MDF-Gehäuse der Satelliten arbeiten ein 20-mm-Hochtöner sowie ein 78-mm-Mitteltöner. Das futuristische Design kommt unter anderem durch den ein wenig nach oben versetzten Hochtöner zustande, der etwas über das eigentliche Gehäuse hinausragt und über eine silberne Verkleidung verfügt. Die Mitteltöner hingegen sind hinter einer Stoffabdeckung verborgen, die sich auch nicht ohne weiteres entfernen lässt. Die Satelliten wirken dank des stabilen Baus und aufgrund ihres relativ hohen Gewichts sehr hochwertig verarbeitet. Doch auch der Verstärker trägt zu dem Gesamtbild des C2X bei, da er von oben und unten in der Mitte zusammenläuft und dort einen silbernen Drehregler für die Lautstärke besitzt, welcher dazu noch rot beleuchtet ist.

Edifier C2X Komponenten

Im Gegensatz zu dem Subwoofer und den Satelliten ist der Verstärker nicht aus MDF sondern aus Kunststoff gefertigt. Dies tut der Verarbeitungsqualität jedoch keinen Abbruch, der gute Eindruck bleibt bestehen. Außerdem verfügt die Leistungsstufe auf der oberen Hälfte über ein Display welches alle relevanten Informationen zu Input, Lautstärke, Bass und Höhen (Treble) darstellen kann. Der Subwoofer mit dem 166-mm-Tieftöner im schwarzen MDF-Gehäuse ist deutlich dezenter gehalten. Die einzige optische Auffälligkeit stellt ein silberner Streifen, auf dem Edifier steht, dar, welcher in der Mitte der Stoffabdeckung angebracht ist. Selbstredend sind Gummifüße an allen Geräten angebracht, um Vibrationen zu dämmen und generelles Verrutschen zu vermeiden. Am Verstärker lassen sich neben einem 3,5-mm-Line-In auch ein Kopfhörer-Ausgang sowie zwei Chinch-Eingänge finden, sodass für genug Anschlussmöglichkeiten seitens Edifier gesorgt wurde.

Edifier C2X Satellit

Soundqualität

Das Edifier C2X zeigt, in Anbetracht des Preises ein sehr beeindruckendes Klangbild, welches vor allem durch Homogenität glänzen kann. Dank der beigelegten Fernbedienung lassen sich die Intensität der Höhen und des Basses sehr präzise einstellen. Dies war in unserem Fall auch notwendig, da in der Standardeinstellung der Bass deutlich zu stark eingestellt ist, nach einer geringen Anpassung kann das Edifier C2X allerdings zeigen was in ihm steckt – und das weiß zu gefallen! Die Bässe werden sehr präzise und druckvoll wiedergegeben, je nach Einstellung können sie sehr stark oder etwas dezenter ausfallen. Auch die Mitten des Edifier C2X konnten für ein System dieser Größe überzeugen, sie sind sehr klar und bleiben immer präsent. Edifier weiß auch wie die Höhen wiedergeben werden müssen, welche sogar ab Werk bereits sehr gut klingen.

Edifier C2X Verstärker

Wie bereits angedeutet kann das Edifier C2X ein sehr homogenes Klangbild für ein Soundsystem in dieser Preisklasse aufweisen. Technisch gesehen fällt natürlich der relativ kleine Frequenzbereich von 55 Hz bis 18 kHz auf, welcher in der Praxis jedoch glücklicherweise wenig ins Gewicht fällt, sodass nur in wenigen Fällen Details im unteren Frequenzbereich „verschluckt“ werden.

Fazit

Das Edifier C2X kann auf ganzer Linie überzeugen. In diesem Preisbereich bietet es eine sehr gute Klang- und Verarbeitungsqualität, außerdem ist das Klangbild sehr homogen. Wen das Design des C2X nicht abschreckt oder sogar gefällt, der sollte unbedingt zu dem günstigen Preis von lediglich 85,- Euro zuschlagen. Das Edifier C2X erhält von uns eine Redaktionsempfehlung.

Edifier-C2X.-Awardjpg

Pro:

  • Klangqualität
  • Preis
  • Homogenes Klangbild
  • Verarbeitung
  • Anschlüsse

Contra:

Anzeige:

 

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Robert McHardy

hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten