Test: Lautsprecher Teufel Motiv 2 Mk2

Geschrieben von Redaktion am 19.11.2013.

Teufel Motiv 2 Mk2 - Vorschaubild

Teufel bringt mit dem Motiv 2 MK2 ein neues 2.1-Lautsprecher-System auf den Markt, welches mit einem edlen Design und beeindruckenden Sound beworben wird. Doch ist der Sound wirklich so beeindruckend wie Teufel behauptet? Das lest ihr in unserem Review!

LieferumfangTeufel Motiv 2 Mk2 - Zubehör

  • Subwoofer
  • Satelliten
  • Fernbedienung
  • Lautsprecher-Kabel

Technische Daten

  • Frequenzbereich:  130 Hz – 22 kHz
  • Leistung Subwoofer: 120W
  • Leistung Satelliten: 50W
  • Maße Satelliten (L x B x H): 103  x 125 x 125 mm 
  • Maße Subwoofer (L x B x H): 350 x  350 x 380 mm

Design & Verarbeitung

Der Subwoofer kommt zusammen mit den Satelliten in einem sehr edlen Design daher. Beide besitzen ein mattweißes, aus Holzfaser, gefertigtes Gehäuse. An den Satelliten sorgen schwarze Stoffabdeckungen an der Front mit dem Teufel-Logo für einen angenehmen Kontrast. Ein in Aluminium-Optik gehaltener silberner Rahmen aus Kunststoff umgibt jeweils die Front und die Stoffabdeckung. Hinter den Satelliten sitzen jeweils ein 25-mm-Hochtöner und ein 84-mm-Mitteltöner. Die Hochtöner sind von Waveguides aus Aluminium umgeben, die nicht nur einen optischen Hintergrund haben, sondern auch lästige Klangreflexionen verhindern sollen. Der Subwoofer ähnelt den Satelliten optisch sehr. Er besitzt ebenfalls ein weißes, aus Holzfaser, gefertigtes Gehäuse, einen in Alu-Optik gehaltener Rahmen aus Kunststoff an der Front mit einigen Buttons und schließlich die schwarze Stoffabdeckung mit einem kleinen Teufel-Logo am unteren Ende. Im Subwoofer selbst arbeitet ein 250-mm-Tieftöner, der für ordentlichen Bass sorgen soll. Auf dem Kunststoffring befindet sich ein Panel mit acht Tasten zum Einstellen der Lautstärke, der Quelle, sowie der Power-Button und eine Taste zum Einstellen des Subwoofers.

Teufel Motiv 2 Mk2 - Front Teufel Motiv 2 Mk2 - Satteliten

Auf der Rückseite befinden sich zahlreiche Anschlüsse. Neben zwei analogen Stereo-Eingängen und zwei digitalen Eingängen befinden sich dort sogar ein USB-Port, der jedoch nur zum Aufladen mobiler Geräte dient, sowie ein Anschluss für Kopfhörer. Weiter mitgeliefert wird eine Fernbedienung womit weitere Soundeinstellung, wie zum Beispiel der Bass oder Treble vorgenommen werden können. Was uns hier fehlt, ist eine Anzeige, die uns anzeigt, wie die Einstellungen gerade verändert wurden oder wie sie gerade sind. Teufel hat sich hier jedoch etwas ausgedacht: eine Option zum Reseten der Einstellungen. Dazu werden ganz einfach die Tasten Sub und Coax gleichzeitig gedrückt und sofort kann er Sound wieder in den Ursprungs-Einstellungen genossen werden. Alles in allem bietet das Motiv 2 MK2 optisch gesehen bereits einen sehr guten, ersten Eindruck und wirkt durch die Aluminiumoptik sehr hochwertig. Die Ecken und Kanten sind alle sauber verarbeitet und abgerundet. Lästige Kanten lassen sich hier nicht finden.

Anzeige:

Soundqualität

Im Soundcheck bietet das Soundsystem einen beeindruckenden Sound. Höhen und Tiefen werden nahezu perfekt wiedergegeben und der Bass ist ebenfalls sehr gut abgestimmt und spielt präzise und wuchtig auf, ohne zu dominant zu wirken. Die Mitten lassen ebenfalls nichts zu wünschen übrig und werden angenehm wiedergegeben. Ist es dem einen oder anderen doch noch zu wenig oder zu viel Bass, so ist dieser ganz leicht mit der beigelieferten Fernbedienung anpassbar. Der Frequenzbereich von bis zu 22kHz hält, was er verspricht, und es wird ein klarer, realistischer Sound wieder gegeben. Selbst bei voller Lautstärke gibt es keine Verzerrungen und der Sound bleibt sehr klar.

 Teufel Motiv 2 Mk2 - Subwoofer vorneTeufel Motiv 2 Mk2 - Subwoofer hinten

Fazit

Teufel hat es wieder einmal geschafft, und bringt mit dem Motiv 2 MK2 ein hochwertiges 2.1-Soundsystem auf den Markt, das nicht nur toll aussieht, sondern auch einen klaren Sound wiedergibt, der sich auch bei voller Lautstärke noch genießen lässt und einen starken Bass bietet. Der Klang ist dank diverser Einstellungsmöglichkeiten individualisierbar und lässt keine großen Wünsche offen. Jedoch wäre eine Anzeige wünschenswert gewesen, die uns die aktuellen Einstellungen anzeigt. Für rund 400 Euro bekommt der Käufer trotzdem ein klasse Soundsystem.

Teufel Motiv 2 Mk2 AwardPro

  • Design und Verarbeitung
  • Einstellungsmöglichkeiten
  • klarer Sound
  • viele Anschlüsse

Contra

  • keine Einstellungsanzeige

Anzeige:

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten