Test: Anker SoundCore Sports XL Bluetooth-Lautsprecher

Ausgewogener Klang für unterwegs

Geschrieben von Niklas Schäfer am 13.02.2017.

Mit dem Anker SoundCore Sports XL hat der Hersteller sein Bluetooth-Lautsprecher-Portfolio um ein robustes Modell erweitert, das dank IP67-Zertifikat vor Staub und Wasser geschützt ist. Was der Lautsprecher noch zu bieten hat, erfahrt ihr in unserem Test.

Übersicht

Anker ist vielen wahrscheinlich durch sein Zubehör für Mobilgeräte bekannt, wie beispielsweise Ladekabel und Power Banks. Das Portfolio umfasst allerdings auch Bluetooth-Lautsprecher, von denen wir den SoundCore Sports XL genauer unter die Lupe genommen haben.

Technische Daten

Bluetooth-Version

4.1

Frequenzbereich

kA

Leistung

2x 8 Watt

max. Schalldruckpegel

kA

NFC

Nein

Akkulaufzeit

~10 Stunden

Reichweite

20 m

Gewicht

599 g

Maße (L x B x H)

176 x 44 x 81 mm

Besonderheiten

kA

Freisprecheinrichtung

Ja

Kompatibilität

iOS und Android

Preis

~60 Euro

Lieferumfang

  • Anker SoundCore Sports XL
  • USB-Kabel
  • Bedienungsanleitung
  • Handschlaufe

Design & Verarbeitung

Der Anker SoundCore Sports XL Bluetooth-Lautsprecher fällt mit seinen Abmessungen von 176 x 44 x 81 mm nicht so groß aus, wie man es von einer XL-Version erwarten würde. Da der Lautsprecher vor allem für den Einsatz im Freien gedacht ist, setzt der Hersteller auf ein robustes und gleichzeitig transportables Gehäuse. So finden wir einen quaderförmigen Lautsprecher mit abgerundeten Ecken vor. Hinter der perforierten Front lassen sich die beiden 8-Watt-Lautsprecher erkennen. Der SoundCore Sports XL ist dank IP67-Zertifizierung staub- und wasserdicht, was den Outdoor-Anspruch weiter unterstreicht.

img_7930 img_7935

Die XL-Version fällt immer noch recht handlich aus, eine Handschlaufe (re) erleichtert den Transport.

Auf der Rückseite finden wir einen Subwoofer sowie drei Anschlüsse vor, welche sich hinter einer Abdeckung verbergen. Für den Fall, dass keine Bluetooth-fähige Soundquelle genutzt werden soll, kann auf den 3,5-mm-Klinkenanschluss zurückgegriffen werden. Zum Aufladen des Gerätes wird ein herkömmliches Micro-USB-Kabel genutzt. In der oberen rechten Ecke befindet sich die Vorrichtung für die im Lieferumfang enthaltene Handschlaufe. Alternativ kann der Lautsprecher mit der Schlaufe auch an Gegenständen befestigt werden, was bei der angestrebten Outdoor-Nutzung nützlich sein kann. Zur Steuerung finden wir fünf Bedienelemente auf der Oberseite vor. Zu diesen zählen der Ein-/Aus-Schalter, einen Bluetooth-Knopf und die üblichen Tasten für Play/Pause sowie lauter und leiser. Zudem integriert der Hersteller ein Mikrofon, welches für die Freisprechanlage genutzt wird.

img_7931 img_7933

Auf der Hinterseite finden wir einen Subwoofer und drei Anschlüsse vor.

In Sachen Verarbeitung schlägt sich der Anker Sound Core Sports XL Bluetooth-Lautsprecher sehr gut. Die verwendeten Materialien sind dem Preis entsprechend hochwertig. Besonders die geringen Spaltmaße verleihen dem Lautsprecher eine hohe Qualität. Durch die mattschwarze Oberfläche dürften Kratzer kaum auffallen, was im Hinblick auf die Nutzung im Freien durchaus ein Pluspunkt ist.

Eigenschaften & Klangqualität

Der Klang des Anker SoundCore Sports XL ist insgesamt sehr ausgewogen. Am besten werden die Mitten wiedergegeben, sodass nahezu alle Musikgenres gut dargestellt werden. Der eher geringe Preis dürfte für die teilweise etwas blechernen Höhen verantwortlich sein. Dafür sorgt der integrierte Subwoofer für eine dezente Bassuntermalung. Da heute zumeist elektronische Musik gehört wird, hätte der Bass vielleicht etwas stärker ausfallen können. Solange der Bluetooth-Lautsprecher jedoch nicht komplett frei im Raum steht, ist der Bass definitiv ausreichend. Für den Outdoor-Gebrauch muss der Ton auch in den höheren Lautstärke-Einstellungen ohne Probleme und Übersteuern wiedergeben werden. Der SoundCore Sports XL von Anker erfüllt dies ohne jegliche Beanstandungen. Auch die Mikrofonqualität ist vollkommen ausreichend. In einigen Situationen erweist es sich als sehr nützlich die Freisprechfunktion des Lautsprechers zu verwenden.

 img_7934

Ein dezentes Herstellerlogo schmückt die Vorderseite des Lautsprechers.

Das Pairing geht einfach von der Hand: Nachdem der Bluetooth-Knopf gedrückt wird, kann jedes kompatible Gerät mit dem Lautsprecher über Bluetooth 4.1 gekoppelt werden. Der Vorgang nimmt nur wenige Sekunden in Anspruch. Um den Lautsprecher zu einem nützlichen Gadget für den Sommerurlaub zu machen, ist auf einen Staub- und Spritzwasserschutz gesetzt worden. Das IP67-Zertifikat verspricht, dass ein zeitweiliges Untertauchen in bis zu einem Meter Tiefe kein Problem darstellt.

Testvorgang

– *Maximaler Schalldruckpegel: Der Wert des maximalen Schalldruckpegels wurde nicht im Labor gemessen und ist somit keine exakte Messung. Er soll nur eine grobe Richtung vorgeben, an der man sich orientieren sollte. Die Messungen wurden im Freien mit dem Mini Sound Level Meter durchgeführt.

Reichweite/ Empfang: Die unten aufgeführten Ergebnisse wurden im Freien durch auf dem Boden abgesteckte Abmessungen und der schrittweisen Entfernung von Smartphone zum Bluetooth Speaker ermittelt. Als Smartphone verwendeten wir das Samsung Galaxy S7 edge.

Suche/ Pairing: Mit dem Begriff der Suche ist die Zeit gemeint, die das Smartphone brauchte um den Bluetooth-Speaker zu finden. Anschließend benötigt das Smartphone Zeit um sich mit dem Bluetooth-Speaker zu verbinden, diesen Vorgang nennt man Pairing.

Hier gelangt ihr zu den Testergebnissen unseres letzten Bluetooth-Speaker Roundups.

Testergebnisse

Lautstärke86 dB(A)
Suche3 s
Pairing3 s
Reichweite~ 34 m

Fazit

Der Anker SoundCore Sports konnte uns im Test überzeugen. Angesichts des moderaten Preises von rund 60 Euro liefert er einen ausgewogenen Klang auch bei höherer Lautstärke. Einzig die Höhen verlieren ein wenig an Präzision, wenn eine zu hohe Lautstärke gewählt wird. Durch den guten Schutz vor Staub und Wasser ist darauf Verlass, dass der Bluetooth-Lautsprecher auch im Freien nutzbar und vor allem belastbar ist. Zuletzt stellt das integrierte Mikrofon eine nützliche Dreingabe dar, um Telefonate direkt über den Lautsprecher zu führen.

ProContra
  • ausgewogener Klang…
  • …mit leicht blechernen Höhen
  • 3,5-mm-Klinkenbuchse
 
  • Handschlaufe
 
  • IP67-Zertifikat
 

 

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

... ist hauptsächlich für den Bereich "Gaming" zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

*

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten