Test: Seagate Backup Plus Fast 4 TB

Geschrieben von Niklas Ludwig. Veröffentlicht in Speicherprodukte.

Seagate Backup Plus Fast Startbild

Die Seagate Backup Plus Fast soll dank USB-3.0-Anschluss Backups bis zu einer Größe von vier Terabyte in kürzester Zeit erstellen können. Wir haben die Festplatte auf ihre Schreib- und Lesedaten hin überprüft um nachzuweisen, ob sie sich wirklich dazu eignet ein schnelles Backup zu erstellen und sind der Frage nachgegangen, wie einfach sich ein Backup mit der mitgelieferten Software durchführen lässt. Unsere Ergebnisse haben wir in diesem Testbericht für euch zusammengefasst.

Test: SanDisk Extreme Pro 128 GB USB 3.0 Flash-Laufwerk

Geschrieben von Niklas Ludwig. Veröffentlicht in Speicherprodukte.

SanDisk Extreme Pro Startbild

Die Kapazitäten von USB-Sticks steigen stetig und dank USB 3.0 stellt auch das Kopieren von großen Datenmengen kein Problem mehr dar. Vorbei sind die Zeiten, in denen Daten mit wenigen Megabyte pro Sekunde auf den Datenträger kopiert wurden. Der SanDisk Extreme Pro USB-3.0-Stick soll nicht nur mit seiner hohen Speicherkapazität von 128 Gigabyte, sondern auch durch extrem schnelle Schreib- und Leseraten punkten. Ob der mobile Datenspeicher die angegebenen Werte erreicht, haben wir in unserem Test ermittelt.

Test: Seagate Laptop Ultrathin HDD & Toshiba MQ Hybrid Drive

Geschrieben von Nils Waldmann. Veröffentlicht in Speicherprodukte.

Seagate Laptop Ultrathin HDD Startbild

Massenspeicher im 2,5-Zoll-Format werden schon lange nicht mehr nur für den Einsatz in Notebooks verwendet. Durch die geringen Abmessungen und den oftmals sehr leisen Betrieb eignen sie sich auch für HTPC oder besonders kleine Computer. Wir haben uns in diesem Test zwei Laufwerke mit 500 GB Speicherkapazität aus den Häusern Toshiba und Seagate angeschaut.

Test: SanDisk Ultra Dual USB Drive

Geschrieben von Robin Cromberg. Veröffentlicht in Artikel, Speicherprodukte.

SanDisk Ultra Dual USB Drive

SanDisk möchte mit dem Ultra Dual USB Drive verhindern, dass Platzmangel für nützliche Apps auf dem Smartphone zur Volkskrankheit wird. Kabellos lässt sich der Flashspeicher per USB 2.0 und micro-USB mit PC und Smartphone verbinden. Dadurch soll ein möglichst schneller Datenaustausch sowie das Erstellen eines System-Backups möglich sein. Soweit die Theorie, wie sich der SanDisk Ultra Dual USB Drive in der Praxis schlägt, zeigt euch unser Test.

Test: SanDisk Connect Wireless Media Drive

Geschrieben von Niklas Ludwig. Veröffentlicht in Speicherprodukte.

SanDisk Connect Wireless Media Drive Startbild

iOS-Geräte wie das iPhone oder iPad, aber auch einige Android-Geräte, bieten keine Möglichkeit den internen Speicher zu erweitern. Zwar können Daten heutzutage auch über die Cloud abgerufen werden, aber nicht überall ist die Verbindung gut und schnell genug. Abhilfe könnte das SanDisk Connect Wireless Media Drive bieten, welches ähnlich fungiert wie das Connect Wireless Flash Drive. Per WLAN können mobile Geräte auf das Laufwerk zugreifen und Dateien betrachten und austauschen.

Test: Toshiba FlashAir Wireless SD-Karte

Geschrieben von Niklas Ludwig. Veröffentlicht in Speicherprodukte.

Toshiba FLashAir Startbild

Die Bilder von seiner Digitalkamera direkt am PC betrachten zu können birgt einige Vorteile: So lässt sich beispielsweise viel besser erkennen, ob das Motiv scharf geworden ist. Doch in der Regel muss dazu erst die SD-Karte aus der Kamera entfernt und über einen Kartenleser am PC eingelesen werden. Die Toshibas FlashAir SD-Karte verfügt hingegen über einen kleinen WLAN-Chip und macht so jede Digitalkamera WLAN-tauglich. Wir haben die Karte auf ihre Funktionalität und Geschwindigkeit getestet.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2013 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten
41 queries in 0,347

Besuche unsere Goolge+ Seite!