• Samsung Portable T1 Teaser SSD

  • Samsung Evo 850 Teaser SSD

  • mSATA & M.2 SSD Teaser

  • SanDisk Extreme Pro SSD Teaser SSD Slider

  • USB-Sticks haben ausgedient! Die Zukunft gehört externen SSDs - zumindest wenn es nach Samsung geht. Wir haben die Samsung Portable SSD T1 mit 250 GB getestet.
  • Samsungs neue SSD 850 Evo mit 1 TB bei uns im Test!
  • Mit dem Z97-Chipsatz hat Intel M.2-Slots eingeführt. Wir haben jeweils eine M.2-SSD von Kingston sowie Plextor getestet.
  • Ist die SanDisk Extreme Pro mit 480 Gigabyte schnell genug, um gegen die Konkurrenz zu bestehen? Unser Test verrät euch die Antwort!

Test: Crucial BX100 und Crucial MX200 SSDs (250 GB)

Crucials neue SSD-Serien BX100 und MX200 auf dem Prüfstand

Geschrieben von Nils Waldmann am 16.04.2015.

Crucial MX200 SSD Startbild

Von der Micron-Tochter Crucial kommen zwei neue Solid State Drive Serien für den Einsteiger- und Highend-Bereich. Die Laufwerke hören auf die Namen BX100 sowie MX200 und sollen Anwender zum Umstieg von der alten Festplatte auf eine flotte SSD bewegen. Wir haben jeweils die 250-GB-Version der SSDs für euch getestet.

Test: Samsung Portable SSD T1 250 GB

30 Gramm leicht, 450 MB/s schnell und bis zu 1000 GB groß!

Geschrieben von Nils Waldmann am 21.01.2015.

Samsung Portable SSD T1 Startbild

Zurzeit haben bei den portablen Speichermedien USB-Sticks und selbstverständlich externe Festplatten noch die Oberhand. Samsung hat mit seiner neuen Portable SSD T1 nun eine externe SSD vorgestellt, die Nutzern auch unterwegs die Vorzüge der modernen SSD-Technologie mit an die Hand geben soll. Wir haben die Samsung Portable SSD T1 mit 250 GB für euch getestet.

Test: Samsung SSD 850 EVO 1 TB

Samsungs neue Mitteklasse SSD mit 3D V-NAND und TurboWrite Cache

Geschrieben von Nils Waldmann am 19.12.2014.

Samsung SSD 850 EVO Startbild

Der südkoreanische Hersteller Samsung hat bereits seit einigen Jahren eines der beliebtesten SSD-Produktportfolios im Angebot. Mit der Gliederung seiner Solid State Drives in die drei Kategorien Basic, EVO und Pro will man für jeden Anwender das richtige Produkt anbieten. Nach der Ära der erfolgreichen SSD 840 EVO Serie steht nun ein Tapetenwechsel an. Wir haben uns für euch deshalb das Spitzenmodell der neuen Samsung SSD 850 EVO Reihe genauer angesehen.

Test: M.2 SSDs von Plextor und Kingston

Wie schnell SSDs mit M.2 Schnittstelle wirklich sind

Geschrieben von Nils Waldmann am 03.11.2014.

Plextor M6e M.2 SSD Startbild

Betrachtet man den SSD-Markt für Konsumentenprodukte in den letzten zwei Jahren, so herrscht in Sachen Leistung ein Quasi-Stillstand. Schuld ist die SATA-Schnittstelle, welche in der aktuell dritten Revision nur 6 GBit/s zulässt. Die M.2-Schnittstelle bricht mit diese Limitierung und ermöglicht endlich wieder SSDs, die Leistungssprünge erlauben. Wir haben zwei M.2-SSDs von Plextor und Kingston unter die Lupe genommen.

Test: Vier aktuelle SSD um 250 GB

2x SATA und 2x mSATA SSDs von Samsung, Kingston, Plextor und SanDisk

Geschrieben von Nils Waldmann am 27.10.2014.

Starbild Samsung EVO 840 mSATA

In diesem Testbericht wollen wir uns vier aktuellen SSD-Modellen der Hersteller Kingston, Plextor, Samsung und SanDisk widmen. Während zwei Modelle im Standard-2,5-Format daher kommen, sind die andere beiden als mSATA-Variante ausgeführt. Was die vier Solid State Drives mit Kapazitäten zwischen 240 und 256 GB zu leisten zu vermögen, lest ihr im folgenden Test.

Test: Corsair Force LX 256 GB SSD

Geschrieben von Niklas Ludwig am 24.07.2014.

Corsair Force LX Startbild

Mit der Force LX-Serie richtet sich Corsair primär an Einsteiger und manövriert sich so in Gefilde, in denen sich sonst die 840 EVO-Serie von Samsung heimisch fühlt. Ob die Force LX der EVO Paroli bieten kann und sich somit als Einsteiger-SSD eignet, erfahrt ihr in unserem Test.

Test: SanDisk Extreme Pro 480 GB

Geschrieben von Niklas Ludwig am 10.07.2014.

Sandisk Extreme Pro SSD Startbild

SanDisk zeigte bereits zur Computex 2014 seine neue Extreme Pro SSD, die besonders zuverlässig sein soll, was Sandisk mit zehn Jahren Herstellergarantie untermauern möchte. Doch stimmen auch die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten? Um das herauszufinden, haben wir SanDisks neuste SSD gegen Samsungs brandneue SSD 850 Pro antreten lassen. Alle Ergebnisse erhaltet ihr auf der folgenden Seite.

Test: Samsung SSD 850 Pro mit 256 und 512 GB

Geschrieben von Niklas Ludwig am 01.07.2014.

Samsung SSD 850 Pro Startbild

Mit der Samsung SSD 850 Pro löst Samsung die 840 Pro-Serie ab. Die 850 Pro ist mit neuartigen 3D V-NAND-Speicherzellen ausgestattet, die höhere Speicherkapazitäten und höhere Geschwindigkeiten als die bisherigen Multi-Level-Cell-Speicherzellen liefern sollen. Auch an der Langzeithaltbarkeit will Samsung geschraubt haben. Erfahrt in diesem Test, wie die 850 Pro gegenüber der 840 Pro abschneidet.

Test: Intel SSD 530 Series mit 240 GB

Geschrieben von Nils Waldmann am 29.04.2014.

Intel SSD 530 Series Startbild

Durch die Umstellung von 25- auf 20-nm-Chips beim Zulieferer Micron hat Intel sein Solid State Disk Portfolio auf die neue Fertigungsgröße der Speicherzellen umgestellt. Nachdem die Umstellung bei der 300er-Serie abgeschlossen war, stellt man mit der SSD 530 Serie sein erneuertes Produkt für das gehobene Leistungssegment zur Verfügung.

Test: Toshiba SSD Q Series Pro 256 GB

Geschrieben von Nils Waldmann am 19.12.2013.

Toshiba SSD Q-Series 256 GB Startbild

Mit der erst kürzlich von uns getesteten HG5d Series SSD hat Toshiba ein mehr als ordentliches Debüt im Endkundenmarkt hingelegt. Nun folgt mit der Q Series die nächste Modellreihe, die sich explizit an den Endkonsumenten richtet. Wir haben uns die neue Toshiba SSD Q Series Pro mit einer Kapazität von 256 GB näher für euch angeschaut.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten