Test: Bluetooth Tastatur & iPad Halter in Einem

Geschrieben von Niklas Ludwig am 05.07.2012.

standard_avatar_apc

Besteht Bedarf mit dem iPad bei einer Vorlesung oder einem Meeting mitzuschreiben, so kann dies mangels physischer Tasten schnell ermüdend werden. Abhilfe kann hier die Bluetooth Tastatur von Kensington schaffen. Sie dient nicht nur als Tastatur, sondern kann gleichzeitig als Halter für das iPad dienen und dieses im Hoch- und Querformat aufnehmen.




Kensington Compact Keyboard & Stand


 

Die Hülle funktioniert hierbei genauso, wie es von den meisten iPad-Hüllen bekannt ist, die gleichzeitig als Ständer dienen. Die Hülle ist in mehrere Querstreifen unterteilt, die sich entsprechend nach hinten umklappen lassen. Für den Transport wird die Hülle dann einfach wieder zusammengeklappt und per Magnetvorrichtung verschlossen. Trotz ihres geringen Gewichts, macht die Tastatur einen stabilen Eindruck.

IMG_2680 Kopie

Das Layout der Tasten wurde für iOS optimiert, wodurch iOS-Nutzer sich direkt wohlfühlen werden. Der Anschlag ist für eine Tastatur dieser Größe angenehm, könnte aber etwas präziser sein. Generell lässt sich die Tastatur auch mit anderen Bluetooth-Geräten koppeln, ist also nicht auf iOS-Geräte beschränkt. Mittels des mitgelieferten USB-Kabels besteht die Möglichkeit den Akku der Tastatur aufzuladen. Dieses wird entweder mit einem USB-Port oder dem Ladegerät seines iPads verbunden.

IMG_2678 Kopie

Fazit

Alles in allem können wir die Tastatur jedem empfehlen, der viel mit seinem iPad schreibt und die fühlbaren Tasten einer Tastatur einem Touchscreen gegenüber bevorzugt. Wer lieber handschriftlich schreibt, für den könnte der Collapsible Stylus von Kensington etwas sein.

Dieser ist komplett aus Aluminium gefertigt. Lediglich die Spitze ist gummiert, wodurch das Display nicht verkratzen kann. Zum bequemen Schreiben lässt sich der Stylus ganz einfach verlängern. Er liegt angenehm in der Hand und überträgt alle Gesten präzise. Damit der Stylus nicht verloren geht und immer parat liegt, lässt er sich mit einer Kunststoffhalterung ganz einfach unter das iPad oder iPhone klemmen. Von diesem Feature abgesehen, lässt er sich natürlich auch mit allen anderen kapazitiven Touchscreens nutzen.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten