Lesertest: Samsung microSD-Karten PRO 64 GB – die Ergebnisse

Die Testergebnisse der 10 Tester im Überblick

Geschrieben von Marcel Schreiter am 10.11.2015.

samsung-microsd-start

Ihr erinnert euch vielleicht noch, im September konntet ihr Euch für den großen Samsung microSD-Karten Lesertest bewerben. Unter allen Bewerbern haben wir insgesamt 10 schnelle Samsung microSD-Karten aus der PRO-Serie mit einer Kapazität von 64 GB verteilt. Diese Karten sollten dann von unseren Kandidaten auf Herz und Nieren getestet werden. Die Aktion ist nun vorbei und die Testergebnisse unserer Leser stehen fest.

micro SD_004_Dynamic_PRO-64GB

 

Lesertest von Thomas J.

Mein Testbericht zu der Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte. Die Speicherkarte Samsung PRO 64 GB micro SDXC zeichnet sich vor allem durch ihre Schreibgeschwindigkeit aus. Man darf auch die Langlebigkeit der Speicherkarte nicht außer Acht lassen. Mich hat vor allem der große Speicherplatz von der Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte gefallen. Die Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte ist für alle Medien wie hochauflösende Fotos und Filme sehr gut geeignet.

Die Speicherkarte ist hervorragend geeignet um schnell auf seine Daten zugreifen zu können. Beim Kauf der Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte hat man seine Daten, Filme und Fotos für die Zukunft gesichert! Nach meiner Meinung ist diese Speicherkarte zukunftsweisende  da sie sich in allen Lebenslagen hervorragend zum Sichern von Daten, Filmen und Fotos eignet. Ich kann nur sagen, dass es sich bezahlt macht sich die Speicherkarte von Samsung anzuschaffen.

Lesertest von Nadine B.

Bei Allround-PC wurde ich als Lesertester, der Samsung High-End-Speicherkarte ausgewählt. Darüber freue ich mich sehr und ich möchte mich herzlich dafür bedanken. Mein Paket kam sehr schnell an und enthalten war, gut verpackt, eine Samsung microSD-Karte PRO 64 GB.


Man kann die microSD Karte für Smartphones, Tablets, Digitalkameras und Videokameras benutzen. Dank des Ultra High Speed (UHS-I) erzielt die Karte Lesegeschwindigkeiten bis zu 90 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten bis zu 80 MB/s. Durch die 5-Proof-Technologie bleiben meine Daten zudem vor Wasser, Stößen, Magneten, extremen Temperaturen und Röntgenstrahlen geschützt. Das finde ich super, weil viele meiner alten Speicherkarten leider kaputt gingen. Nach belieben kann man einen USB-Adapter besorgen, damit kann man seine Daten ganz einfach, auch auf einem Laptop ohne microSD-Karten-Slot, sichern. Es gibt zehn Jahre Garantie auf die Karte, das ist auch ein absoluter Pluspunkt meines Erachtens. Man kann auf der Karte Fotos, Videoaufnahmen, viele Dateien und Apps speichern.

samsung


Diese Karte kann ich sehr gut gebrauchen und deshalb habe ich mich auch sofort ans testen gemacht. Da ich meistens mein Smartphone für alles benutze, habe ich die Samsung microSD-Karte dafür verwendet. Gleich habe ich fotografiert, Selfies und Video gemacht und ich muss sagen, ich bin begeistert. Die Videos sind hochauflösend und das ist alles kein Problem für die Karte. Jetzt habe ich endlich viel mehr Speicherplatz und brauche nicht ständig alles auf meinen Laptop übertragen. Das gibt mir viel mehr Freiheit und es ist auch super für die Uni. Mit der Karte kann ich viele Dateien speichern und brauch nicht immer meinen Laptop mitschleppen. Die Lesegeschwindigkeit ist wirklich gigantisch und superschnell. Voll faszinierend!! Von dieser tollen Karte werde ich mich sicher nicht mehr trennen.


Mein Fazit fällt überwältigend aus, da ich so  tolle Erfahrungen mit einer microSD-Karte noch nie gemacht habe. Diese tolle Erfindung von Samsung bekommt von mir 5 von 5 Sternen. Auch meine Freunde sind begeistert gewesen, als ich die Karte vorgeführt habe. Einige haben sie sich sogar schon selbst besorgt. Diese tolle Karte sollte wirklich jeder einmal selbst testen.

Lesertest von Simon G.

Samsung Lesertest TeaserWer hat es nicht in der heutigen Zeit: Akuten Speicherplatzmangel, besonders bei Smartphones, Tablets und Notebooks. Recht schnell nachdem ich mein Studium begonnen habe, habe ich gemerkt, dass es ohne ein kleines Notebook für mich kaum funktioniert. In den Vorlesungen das Script mit verfolgen, evtl. dazu Notizen machen ohne das Script in Papierform mitschleppen zu müssen. Nach längerer Suche nach Convertible-Notebooks, habe ich mich dann für das Microsoft Surface Pro 3 entschieden. Um wenigstens etwas Geld zu sparen allerdings nur für die 64GB Version mit i3-Prozessor. An sich völlig ausreichend aber von den 64GB bleiben lediglich 32GB übrig. Das ist dann doch zu wenig und da es zumindest einen SD-Kartenslot gibt kurzerhand eine 32GB Karte herein, fürs erste, später sollte dann doch noch etwas größeres und vor allem schnelleres her. Witziger Weise habe ich mir damals schon diese Speicherkarte aus dem Test vorgemerkt. Naja, wie das nunmal so ist, nach einem Jahr sah es dann so aus:

Samsung Lesertest Geräte & Laufwerke

Alles voll mit Backups und hauptsächlich Datenmüll der sich so gerne ansammelt. Darunter leidete auch die Performance des Surface stark, vermutlich weil kein Platz mehr für die Samsung Lesertest SpeicherkarteAuslagerungsdatei war. Also habe ich mich natürlich gerne für diesen Lesertest beworben und ich hatte Glück! Ein paar Tage später war die Karte dann in meinem Briefkasten. Die Verpackung ist recht schlicht und einfach Gehalten: Umschlag aus dünner aber hochwertiger und stabiler Pappe, darin die Speicherkarte in etwas Plastik eingepackt. Was mir nicht so gut gefallen hat, ist dass man die Verpackung nicht sehr schön geöffnet bekommt, man soll eine Schere benutzen um die Verpackung in der Mitte aufzuschneiden und muss dann noch die Karte im Plastikumschlag heraus friemeln, das ginge besser. Was auch nicht enthalten ist, ist eine stabile Aufbewahrungshülle und ein Adapter auf SDHC ist leider auch nicht enthalten. Für den Preis hätte ich das erwartet, aber da kann ich in meinem Fall mit leben. Ich habe für den Test noch extra das Surface neu aufgesetzt, was auch nötig war und habe noch einige Benchmarks gemacht.

Zunächst die SSD des Surface:

Samsung Lesertest Surface SSDDa kommt natürlich keine Speicherkarte heran. Hier ist die alte, ziemlich volle SD-Karte: auch eine Samsung, aber Standard mit 32GB

Samsung Lesertest alte microSDUnd hier die neue micro SDXC 64GB Pro:

Samsung Lesertest neue microSDFast viermal so schnell beim Lesen und erstaunliche siebenmal so schnell beim Schreiben als die alte SD-Karte! Ich bin begeistert, dass die Karte im Kartenslot so nah an die Herstellerangaben kommt hätte ich nicht erwartet. Gerade der nur geringe Unterschied zwischen Lesen und Schreiben gefällt mir sehr gut! Den „Extrem-Tests“ wollte ich der Karte dann nun aber doch nicht aussetzen, kann mir aber schon vorstellen, dass es stimmt was versprochen wird, auch wenn es eher unter Marketing zu verbuchen ist.

Fazit: Ich hätte auch den Kauf der Karte nicht bereut und würde Sie weiter Empfehlen wenn jemand eine schnelle Karte braucht. Für mich, wo die SD-Karte als Festplatte herhalten muss eine super Sache, vielen Dank Allround-PC!

Lesertest von Luca F.

Ich habe von dem Lesertest auf Allround-PC.com erfahren und mich gleich beworben. Jetzt zähle ich tatsächlich zu den glücklichen Gewinnern. Anbei mein Testbericht zu der Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte: Ich nutze die Karte in meiner Spiegelreflexkamera, was auch ohne Probleme klappt. Allerdings musste ich mir vorher einen SD-Adapter holen. Den hätte Samsung meiner Meinung nach gerne dem Produkt beilegen können. Längere Aufnahmen in Full HD sind mit der Karte problemlos möglich. Auch Serienaufnahmen klappen gut. So erwische ich bei schnellen Aufnahmen immer den richtigen Moment. Auf der Internetseite bewirbt Samsung die Karte unter anderem damit, dass sie 72 Stunden in Meerwasser aushält und Temperaturen von bis zu -25 °C trotzt. Das habe ich mal getestet und die Karte für eine Nacht in mein Gefrierfach gesteckt. Danach hat sie einwandfrei funktioniert. Auch ein Bad in Salzwasser hat sie unbeschadet überstanden. Mich hat die Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte überzeugt und habe sie auch schon einigen Freunden empfohlen.

Lesertest von Manuel H.

Samsung umwirbt die 64 Gigabyte große mircoSDXC UHS-I Speicherkarte damit, dass diese sicher vor Wasser, Salzwasser, Röntgenstrahlung und Magnetstrahlung sein soll. Zudem sollen Temperaturschwankungen zwischen -25 °C und +85 °C der Karte nichts anhaben. Neben diesen robusten Eigenschaften soll die Speicherkarte Schreib- und Leseraten von bis zu 80 Megabyte in der Sekunde unterstützen. Ob bestimmte Eigenschaften zutreffen möchte ich in einem Erfahrungsbericht wiedergeben.

Samsung Lesertest Verpackung

Die Speicherkarte ist in einer minimalistischen Verpackung untergebracht. Auf der Rückseite befindet sich eine Abbildung von einer Schere und einer Linie, diese symbolisiert, wo man die Verpackung aufschneiden kann. Nach einem Schnitt kann man die SD-Karte herausnehmen. Neben der SD-Karte befinden sich keine weiteren Materialien in der Verpackung. Die SD-Karte lässt ich einfach in den dafür vorgesehenen Slot des Smartphones schieben, wird sofort erkannt und kann als Massenspeicher verwendet werden.

Samsung Lesertest Benchmark

Im durchgeführten Benchmark erzielte das Speichermedium eine Lesegeschwindigkeit von 90 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 32MB/s. Die niedrig ausfallende Schreibgeschwindigkeit ergibt sich vermutlich daraus dass hier die mangelnde Performance des Smartphones einen Flaschenhals darstellt.

Samsung Lesertest Eingefroren

Neben den Benchmark wurde auch die Robustheit der SD-Karte überprüft. Hierfür wurde die SD-Karte in Salzwasser eingelegt und über Nacht eingefroren. Nach dem Auftauen war die SD-Karte weiterhin funktionstüchtig.

Fazit: Die SD-Karte erfüllt die von Samsung beworbenen Eigenschaften. Preislich liegt die getestete SD-Karte geringfügig über Produkte mit gleicher Speichergröße, liefert neben den robusten Eigenschaften noch zusätzlich eine 10-jährige Garantie. Meiner Meinung nach hat Samsung hiermit ein tolles Produkt geschaffen. Vielen Dank an Marcel Schreiter von allround-pc.de für das Bereitstellen der Speicherkarte.

Lesertest von Jonas B.

Als erstes möchte Ich mich bei Allround-PC für die Möglichkeit bedanken, die folgende Speicherkarte testen zu dürfen. Es handelte sich um eine Samsung Pro micro SDXC USH-I Card mit 64GB Speicherkapazität.


Samsung Lesertest Verpackung 2

Die Karte kam verpackt in einer kleinen und kompakten blau/weißen Verpackung.  Auf der Rückseite befindet sich die Artikelbeschreibung, mehr ist nicht dabei und mal ehrlich, mehr braucht man auch nicht.  Auf den ersten Blick sieht die Karte in Ihrem grauen Design aus wie jede herkömmliche micro SD Karte, nur der kleine „PRO“ Aufdruck lässt durchscheinen, dass es sich um etwas Besseres handelt. Dieses steht nämlich für die, im Vergleich zu günstigeren Karten, schnellen Schreib- und Lesegeschwindigkeiten. Ob dies wirklich stimmt oder nur ein Mythos ist, habe ich getestet und werde im Folgenden meine Ergebnisse präsentieren.

Mit dem Programm „CrystallDiskMark 3“ das man kostenlos im Internet findet, habe ich folgende Werte erhalten:
Lesen: 77MB/s – 76MB/s – 77MB/s
Schreiben: 66MB/s – 65MB/s – 69MB/s

Durchschnittliche micro SD Karten kommen nur auf Werte von lediglich ca. 40MB/s im Lese- und ca. 35 im Schreibmodus. Für das Handy oder eine Spiegelreflex Kamera bei der große Datenmengen anfallen sind Karten dieser Größe besonders empfehlenswert und von Vorteil.

Samsung Lesertest Smartphone

Auch die robuste Bauweise der Karte schützt sie im Täglichen Gebrauch und wird wohl in jedem Fall von Vorteil sein. Alles in allem bin ich auch preislich, klar sie ist etwas teurer als andere Karten, bietet dafür aber auch mehr, sehr zufrieden.  Ich kann Sie jedem empfehlen der etwas höhere Ansprüche hat als eine billige Karte aus China, die im schlimmsten Fall wohl noch Daten durch Umwelteinflüsse verliert.

Lesertest von Simone F.

Als ich die Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte erhalten habe, habe ich sie zuallererst in mein Smartphone, ein HTC One M8, gesteckt. Die Karte wurde direkt erkannt und ich muss mir endlich keine Gedanken mehr über zu wenig Speicherplatz machen. Mein Smartphone hat nur 16 Gigabyte Speicher, weshalb ich meine Fotos und Videos häufig auf den PC übertragen und anschließend vom Smartphone löschen muss. Das ist mit der Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte endlich Geschichte! Ich nehme häufig Videos auf, was für die Speicherkarte kein Problem ist. Selbst minutenlange Videos in hoher Auflösung meistert sie mit Bravour. Wer mehr Speicherplatz für sein Smartphone braucht, macht mit der Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte alles richtig, zumal Samsung noch 10 Jahre Garantie auf die Karte gewährt!

Lesertest von Sebastian W.

Im Rahmen des von Allround PC veranstalteten Lesertests erhielt ich eine „ Samsung Pro micro SDXC USH-I Card “ mit 64GB Speicherkapazität zum ausführlichen Testen zur Verfügung gestellt. Vorweg möchte ich mich beim Veranstalter dafür bedanken das Produkt testen zu dürfen und widme mich nun dem eingemachten: Die Speicherkarte von Samsung kommt in einer schlichten weiß / blauen Verpackung. Der Lieferumfang ist überschaubar, neben der Speicherkarte und einer rückseitig auf der Verpackung aufgedruckten Betriebsanleitung/ Artikelinformation liegen keine weiteren Komponenten bei. Bei jenem mir vorliegenden Exemplar liegt kein SD Karten Adapter bei.

Die Speicherkarte selbst ist optisch eine gewöhnliche micro SD Speicherkarte, einzig allein die graue Farbe und das „PRO“ Kürzel lassen die vergleichsweise schnelle Lese- bzw. Schreibgeschwindigkeit erahnen. Da ich bereits im Besitz einer 64 GB Samsung EVO Micro SD Speicherkarte bin, werde ich jene beiden Speicherkarten im nachfolgenden kurz vergleichen.
Laut Verpackung und Artikelbeschreibung soll die Speicherkarte bis zu 90 MB/s Lese- und 80 MB/s Schreibgeschwindigkeit erreichen. Dass dies nur ein theoretischer wert ist, ist denke ich selbstverständlich. Dennoch ist die Samsung Pro micro SD Speicherkarte recht flott wie man sehen kann.

Mit CrystalDiskMark 3.0 wurden folgende Werte in je drei Durchläufen gemessen:
Samsung PRO Micro SD 64GB Speicherkapazität
————————————————————————————-
Lesen: 76MB/s , 77MB/s , 76MB/s
Schreiben: 67MB/s, 70MB/s , 71MB/s
————————————————————————————-
Vergleich: Samsung EVO Micro SD mit 64 GB Speicherkapazität
————————————————————————————–
Lesen: 40 MB/s, 42MB/s, 42MB/s
Schreiben: 37MB/s, 32MB/s 33/MBs
—————————————————————————————–

Testhardware:
Windows 8.1
Intel Core i5 4440
16GB Kingston DDR3 1600Mhz RAM
4 TB Seagate NAS HDD & 1 TB Samsung EVO 850
NVIDIA GTX 660 OC II mit 2 GB Vram
Gigabyte GA B85 HD3 Mainboard mit USB 3.0
Kartenleser: CSL All in One Kartenleser

Formatiert wurde auf exFAT mit 32KB Zuordnungsgröße
———————————————————————————-

Im alltäglich Einsatz kommt diese Karte jedoch nicht regelmäßig in meinem PC zum Einsatz sondern in meiner Canon EOS 600D sowie meinen Microsoft Surface Pro 3. Sie verrichten dort ihre Arbeit solide und das Arbeiten / Speichern / Kopieren geht fix von der Hand. Was mich besonders an dieser Speicherkarte reizte, dass diese recht robust sein sollte. Regen, Röntgenstrahlung sowie Magneten sollen die Funktionalität dieser Speicherkarte in keiner Weise beeinträchtigen Prompt testete ich dies mit starken Magneten, die ich herumliegen hatte und setze diese der Speicherkarte ca. 15 min direkt aus. Im Anschluss funktionierte die Speicherkarte weiterhin tadellos. Sorge hatte ich eher vor meinem zweiten Test, nämlich dem Regen / Wassertest. Hierzu legte ich die Speicherkarte auf meinen Balkon während eines mittleren Regens und hob sie nach ca. 20 min wieder auf. Wider Erwarten ließ sich die Speicherkarte in Betrieb nehmen und verrichten bis zum verfassen dieses Schreibens seine Dienste problemlos.

12167486_1011158425572840_1882589754_n (1)
Preislich ist die Karte im Vergleich zur EVO Version selbstverständlich teurer, jedoch sind fortgeschrittene Anwender mit z.B Spiegelreflexkameras meiner Meinung nach besser mit der Pro Variante aufgehoben. Alles in allem hatte ich sehr viel Spass daran die Speicherkarte zu testen und freue mich nun eine hochwertige Speicherkarte im Alltag nutzen zu können.

Lesertest von Jerome A.

Seitdem ich die Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte im Rahmen des Allround-PC Lesertests erhalten habe, nutze ich sie hauptsächlich, um Filme auf meinem Tablet zu schauen. Ich bin viel unterwegs und habe sonst immer mein Notebook mitgenommen, da der Speicher meines Tablets nicht so viel Platz bietet. Die Filme und Serien schaue ich in Full HD, wodurch sie entsprechend groß sind. Da mein Tablet nur USB 2.0 hat, kopiere ich die Dateien über einen Adapter direkt auf die Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte. Hier hat mich die Karte dann auch von ihrer Geschwindigkeit überzeugt. Beim Schreiben kommt sie auf etwas mehr als 70 MB/s und beim Lesen auf knapp 80 MB/s. Das sind zwar jeweils 10 MB/s weniger als von Samsung angegeben, aber im Vergleich zu der Geschwindigkeit, die mein Tablet beim Kopieren am PC erreicht deutlich schneller. Daher kann ich der Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte meine klare Empfehlung aussprechen.

Lesertest von Claudia W.

Ich freue mich die Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte testen zu dürfen. Vielen Dank noch mal an Allround-PC und Samsung für diese Aktion! Die Speicherkarte ist entsprechend ihres Formats sehr klein, kaum zu glauben, dass so viel Speicherplatz auf dieses kleine Ding passt. Die Karte kam vor meinem Urlaub, weshalb ich sie mit meiner Go Pro direkt ausprobieren konnte. Ich habe der Speicherkarte viele tolle Urlaubserinnerungen zu verdanken. Sowohl Fotos als auch Videos konnte ich mit ihr aufzeichnen. Selbst nach der Durchleuchtung am Flughafen waren die Daten noch intakt. Hier hält Samsung das Versprechen, dass die Samsung PRO 64 GB micro SDXC Speicherkarte vor Röntgenstrahlen sicher ist. In meiner Go Pro funktioniert die Speicherkarte jedenfalls einwandfrei. Für diese Art der Anwendung kann ich die Karte sehr empfehlen.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Marcel Schreiter

Marcel Schreiter

...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC.com. Als Dipl. Medienwirt beschäftigt er sich neben dem Journalismus auch mit Marketingthemen im Sportbereich. Der Triathlonsport ist seine Leidenschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten