[Beendet] Lesertest: MSI X370 Gaming Pro Carbon & B350 Tomahawk Mainboards

Testen, Testbericht schreiben und im Anschluss behalten!

Geschrieben von Niklas Ludwig am 06.05.2017.

MSI Lesertest Startbild

Ihr seid Hardware-begeistert und habt Lust ein Mainboard für AMDs neue Ryzen-Prozessoren zu testen? Dann bewerbt euch jetzt für unseren MSI Lesertest und mit etwas Glück könnt ihr schon bald eines von jeweils drei X370 Gaming Pro Carbon oder B350 Tomahawk Mainboards auf Herz und Nieren prüfen.

MSI X370 Gaming Pro Carbon

Das MSI X370 Gaming Pro Carbon unterstützt die neuen AMD Ryzen-Prozessoren und kann bis zu 64 GB DDR4-Arbeitsspeicher mit Taktfrequenzen von 3.200 MHz aufnehmen. DDR4 Boost und Steel Armor sorgen dafür, dass der Arbeitsspeicher einen Leistungsschub erhält und keine Interferenzen die Signalübertragung stören. Für Multi-GPU-Setups unterstützt das X370 Gaming Pro Carbon Nvidia SLI und AMD Crossfire. Der Steel Armor-Schutzt sorgt zudem dafür, dass auch schwere Grafikkarten bedenkenlos installiert werden können.

MSI-X370-Gaming-Pro-CarbonDas MSI X370 Gaming Pro Carbon holt das Maximum aus eurer Ryzen-CPU heraus.

Ultraschnelles Gaming wird zudem durch Twin Turbo M.2 inklusive M.2-Shield sowie Lightning USB 3.1 sichergestellt. Das Mainboard ist zudem VR Ready und ermöglicht dank VR Boost beste Virtual Reality-Erfahrungen ohne Latenzen. Damit ihr ins Spielgeschehen eintauchen könnt, verfügt das X370 Gaming Pro Carbon über Audio Boost 4 mit Nahimic 2, was für exzellenten Klang in Studioqualität sorgt. Mit Mystic Light personalisiert und verändert ihr die Farbgebung eures Boards. Ihr könnt zwischen zahllosen Farben wählen, um das Motherboard dem Design eures Systems anzupassen. Die Mystic Light APP ist für PC, Tablet und Smartphone erhältlich.

MSI B350 Tomahawk

Das MSI B350 Tomahawk ist ebenfalls für AMDs neue Ryzen-Prozessoren konzipiert und für 24 Stunden langes on- und offline Gaming zertifiziert. Mit speziellen In-Game-Tools wie Game Boost könnt ihr die Leistung eures PCs per Knopfdruck erhöhen.

MSI-B350-TomahwakDie rote LED-Beleuchtung setzt das MSI B350 Tomahawk gekonnt in Szene.

Normale Tastaturen werden per Gaming Hotkey zu einer wahren Gaming-Tastatur umfunktioniert: Jeder Taste können ganz einfach Funktionen oder Makros zugeordnet werden. Zudem ist es möglich den PC über die Tastatur an-/auszuschalten, favorisierte Games zu starten oder in Echtzeit zu übertakten – alles mit nur einem Tastendruck. Military Class 5 Qualitätskomponenten und Guard-Pro sorgen zudem für hohe Sicherheit und Effizienz.

MSI Lesertest

Ihr könnt euch die Chance sichern, eines von sechs MSI Mainboards zu testen. Es werden jeweils drei MSI X370 Gaming Pro Carbon und drei MSI B350 Tomahawk Mainboards verlost. Zur Bewerbung zugelassen sind: Fotos, Videos, Texte, die per E-Mail an msi-lesertest@allround-pc.com geschickt werden. Bitte vergesst nicht, den Allround-PC YouTube-Channel zu abonnieren, uns euren YouTube-Namen und euer Alter mitzuteilen. Für diesen Lesertest gelten unsere Teilnahmebedingungen, bitte vor Teilnahme gründlich durchlesen und akzeptieren! Wichtig: Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass der Teilnehmer einen für das Mainboard geeigneten Prozessor besitzt, um den Test durchführen zu können.

Allround-PC und MSI drücken euch die Daumen und wir freuen uns auf eure Bewerbungen. 🙂 Also,  haut kräftig in die Tasten!

Zeitlicher Ablauf:

  • Ende der Bewerbungsfrist: 25.04.2017  Verlängert bis 30.04.2017
  • Bekanntgabe der Gewinner am  01.05.2017 anschließend Versand der Sets an die Gewinner
  • Testdauer und Einreichen eines Test-/Erfahrungsberichts in Textform (Länge mindestens 350 Wörter) zzgl. Bilder bis 15. Mai 2017.

Die Tester stehen fest.
Jeweils 1x MSI X370 Gaming Pro Carbon geht an:

  • Malte B.
  • Erik D.
  • Marvin S.

Jeweils 1x MSI B350 Tomahawk geht an:

  • Markus L.
  • Patrick K.
  • Johannes L.

Teilnahmebedingungen:

Die folgenden Teilnahmebedingungen gelten für diesen Lesertest.

  • Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 16 Jahre alt sind.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Jeder Teilnehmer ist nur zur einmaligen Teilnahme berechtigt.
  • Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass der Teilnehmer einen für das Mainboard geeigneten Prozessor besitzt, um den Test durchführen zu können.
  • Zur Teilnahme muss jeder Teilnehmer den YouTube Channel von Allround-PC abonnieren, sowie Fotos oder Videos oder Texte via E-Mail einsenden; den Vor- und Nachnamen, YouTube-Namen, sowie eine E-Mail-Adresse angeben.
  • Allround-PC behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel/Lesertest ohne Angaben von Gründen zu ändern oder zu stoppen. Dies gilt insbesondere für Fälle höherer Gewalt und für den Fall, dass eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen und/oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Bei einer Änderung der Teilnahmebedingungen wird der Teilnehmer umgehend per E-Mail über diese in Kenntnis gesetzt; dem Teilnehmer wird eine angemessene Frist eingeräumt, binnen derer er den neuen Teilnahmebedingungen widersprechen kann. Die geänderten Teilnahmebedingungen gelten als genehmigt, wenn der Teilnehmer nicht innerhalb der Frist widerspricht. Der Teilnehmer darf sein Einverständnis nicht ohne wesentliche Gründe verweigern.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • Der Veranstalter kann jederzeit den Zeitpunkt der Verlosung ohne Angabe von Gründen verschieben
  • Alle Gewinner werden per E-Mail informiert.
  • Reagiert der Gewinner zehn Tage lang nicht auf die E-Mail, wird der Preis erneut verlost.
  • Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass er auf Allround-PC namentlich mit Vornamen sowie abgekürztem Nachnamen veröffentlicht wird.
  • Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers (Adresse und E-Mailadresse) werden ausschließlich zur Abwicklung des Tests verwendet und nach dem Lesertest gelöscht.
  • Die Teilnahme am Lesertest ist kostenlos.
  • Angestellte und Mitarbeiter von Allround-PC und MSI sind von der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Testgerät geht nach Veröffentlichung des von dem Tester zu erstellenden Testberichts in das Eigentum des Testers über.
  • Die Abgabe eines kurzen Testberichts von mindestens 300 Wörter bis 15. Mai 2017 an Allround-PC ist zwingend erforderlich, andernfalls muss das Testgerät zurückgeschickt werden. Allround-PC und/oder MSI nehmen keinen Einfluss auf den Testbericht.
  • Der Tester räumt Allround-PC & MSI ein uneingeschränktes Nutzungsrecht seines Testberichtes inkl. Videos und Fotos ein und versichert, dass der Testbericht keine Rechte Dritter, insbesondere gewerbliche Schutzrechte oder Persönlichkeitsrechte, verletzt. Ist dies dennoch der Fall, stellt der Tester Allround-PC und MSI von solchen Ansprüchen Dritter frei.
  • Für die Teilnahme muss der Allround-PC YouTube-Channel abonniert werden.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

*

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten