Columa 250: Teufel präsentiert Nachfolger des Motiv 6

Geschrieben von Niklas Ludwig am 29.12.2012.

Teufel Logo

Mit dem Columa 250 präsentiert Lautsprecher Teufel den Nachfolger des Motiv 6, ein Säulensystem, das mit Glaselementen versehen ist. Neben dem Design soll dem Kunden auch klanglich wieder viel geboten werden.

Die fünf Surround- und Centerspeaker des Columa 250 sind in Glassäulen- und rahmen eingefasst, die teilweise von einem Aluprofil umfasst werden. Center und Rear-Lautsprecher besitzen einen integrierten Wandhalter und eingelassene Kabelterminals, wodurch sie sich flach direkt an der Wand montieren lassen. Der Subwoofer lässt sich mit einer Standfläche von 28 x 28 Quadratzentimetern unauffällig ins Wohnzimmer integrieren und durch die eingelassenen Anschlüsse direkt an der Wand positionieren.

Die Satellitenlautsprecher und der Center sind identisch bestückt mit je zwei 70 mm großen Tiefmitteltönern, die einen 19-mm-Hochtöner flankieren. Damit bilden die Lautsprecher einen Frequenzbereich von 120 bis 20.000 Hertz ab bei einem Schalldruck von max. 97 dB. Unterhalb der 120 Hertz übernimmt der Subwoofer die Basswiedergabe. Dank seines Acht-Zoll-Schallwandlers und einer Leistung von 100 Watt erreicht er eine untere Grenzfrequenz von 45 Hertz aus einem Gehäusevolumen von 24 Litern. Das Columa 250 ist als Set L mit vier Säulenlautsprechern oder als Set M mit zwei Säulen- und zwei Satellitenlautsprechern erhältlich

Darüber hinaus bietet Teufel auch das Columa 250 Digital LE an. Die Decoderstation des Sets und der vollaktive Subwoofer ersetzen einen AV-Receiver. Das Set bringt vier digitale und vier analoge Audioanschlüsse mit, um Video- und Musikquellen oder Spielkonsolen direkt zu verbinden.

Das Teufel Columa 250 ist ab sofort zum Preis von 599,99 Euro für das Set L und 549,99 für das Set M im Teufel Onlineshop erhältlich, das Columa 250 Digital LE kostet 849,99 Euro.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten