Lautsprecher Teufel überarbeitet Heimkino-Sets der Einsteigerklasse

Geschrieben von Niklas Ludwig am 22.11.2012.

Teufel Logo

Lautsprecher Teufel hat viele seiner Einsteiger-Heimkino-Sets überarbeitet. Dazu gehören das Consono 25 und 35, Columa 100 sowie Viton 51 und 71. Auch die Cinebar 21 wurde überarbeitet und trägt nun den Namenszusatz XL.

Vor allem die Subwoofer wurden generalüberholt. Die neuen Subwoofer der Consono- und Viton-Reihe sollen nun mehr Leistung bei kleineren Abmessungen liefern. Acht-Zoll-Schallwandler erzeugen eine Grenzfrequenz von 45 Hertz bei Consono 25 Mk2 und Cinebar 21 XL, wohingegen die Zehnzöller vom Consono 35 Mk2 und Viton 51/71 Mk2 40 Hz schaffen. Damit die Subwoofer auch wandnah positioniert werden können, wurden die Anschlüsse nach innen versetzt.

Die überarbeiteten Produkte sind ab sofort im Teufel Onlineshop erhältlich. Eine Preisliste findet Ihr weiter unten.

Produkt

Preis

Consono 25 Mk2

199,99 Euro

Consono 35 Mk2

299,99 Euro

Columa 100 Mk2 Set M

399,99 Euro

Viton 51 Mk2

499,99 Euro

Viton 71 Mk2

599,99 Euro

Cinebar 21 XL

499,99 Euro

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten