Lautsprecher Teufel überarbeitet Surround-Lautsprecher-Sets der Theater-Serie

Geschrieben von Niklas Ludwig am 14.12.2012.

Teufel Logo

Im Mittelpunkt der Surround-Sets stehen die verbesserten Hifi-Stereolautsprecher der T-Serie, die als Frontspeaker fungieren. Die vollständig erneuerten Sets werden komplettiert durch einen Centerspeaker mit rückversetztem Hochtöner, einen leistungsstarken Subwoofer sowie zwei umschaltbare Dipol-Lautsprecher, die einen kinogleichen Surroundeffekt erzeugen sollen.

Die neuen, Klippel-optimierten Frontlautsprecher T 300 Mk2, T 400 Mk2 bzw. T 500 Mk2 wurden erst vor wenigen Wochen als Stereolautsprecher eingeführt. Dadurch eignen sich die Theater-Bundles auch für den Einsatz als Stereolösung bei der Musikwiedergabe. Die laut Hersteller hochwertig bestückte Frequenzweichen und optimierte Schallwandler sollen einen linearen Frequenzgang bis hinauf zu 21 kHz erzeugen.


Die Hochtöner der Front- und Centerlautsprecher sind im Gehäuse zurückversetzt, um die Laufzeit zwischen Hoch- und Tiefmitteltönern anzugleichen, was besonders der Sprachwiedergabe zugutekommen soll. Die hinteren Surround-Lautsprecher sind als schaltbare Dipole ausgelegt, pro Seite arbeiten je ein Hoch- und Tiefmitteltöner phasenversetzt. Werden im Dipol-Modus alle Schallwandler angetrieben, erzeugen sie eine diffuse Klangbühne mit weiter Raumabbildung, die authentische Kinoakustik simuliert. Die Surround-Lautsprecher lassen sich je nach Raumsituation oder Klangpräferenz wahlweise aber auch als Direktstrahler einsetzen.

Der Subwoofer T 1300 SW für Theater 100 Mk3 und 400 Mk2 treibt einen 250-mm-Tieftöner bis zu einer Grenzfrequenz von 33 Hz und einen Schalldruck von 104 dB. Der T 2300 SW für Theater 200 Mk3 und 500 Mk2 reicht durch seinen 330-mm-Tieftöner sogar hinunter bis 28 Hz bei maximal 107 dB Schalldruck.

Die Teufel Theater-Sets sind ab sofort im Teufel Onlineshop erhältlich

Preise:
Theater 100 Mk3: 699,99 Euro
Theater 200 Mk3: 899,99 Euro
Theater 400 Mk2: 1099,99 Euro
Theater 500 Mk2: 1399,99 Euro

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten