Neue Details zu Nvidias Tegra 4 Prozessor

Geschrieben von Hans Hoffmann am 31.10.2012.

Nvidia Logo

Laut der Online-Seite Fudzilla soll der Tegra 4 Prozessor mit dem Codenamen Wayne auf der CES 2012 in Las Vegas offiziell vorgestellt werden. Weiter soll bekannt sein, dass der Prozessor kurz vor dem Produktionsstart steht. Im Vergleich zum Vorgängermodell soll der neue Nvidia Tegra-Prozessor doppelt so Leistungsfähig sein.

Der Nvidia Tegra 4 Prozessor soll weiterhin auf 4 Kerne und ein Hilfskern setzen. Mit dem 28nm-Fertigungsverfahren könnte die CPU deutlich höhere Taktraten erreichen und auf Kepler-Architektur basieren. Zudem soll der Tegra 4 mit modernen Unified Shader-Einheiten, DirectX11-Architektur und LTE-Unterstützung auf den Markt kommen. Laut einigen Gerüchten, könnte der neue Nvidia Prozessor auch mit acht Kernen angeboten werden.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Hans Hoffmann

Hans Hoffmann

... ist seit über vier Jahren als Redakteur bei Allround-PC.com tätig und unterstützt uns seitdem mit News und Berichten zu aktuellen Produkten. Über einen Freund, welcher bereits fester Bestandteil bei Allround-PC war, fand er in unser Team. Neben dieser Arbeit studiert Hans an der Technischen Universität Dresden Maschinenbau mit der Vertiefungsrichtung Leichtbau.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten