1TB SSD für Ultrabooks von Samsung

Geschrieben von Daniel Bogdoll am 09.12.2013.

Samsung Logo

Samsung hat heute einen Quantensprung im Bereich der SSDs präsentiert – während es bislang nicht möglich war, vom Speicherplatz her große und leistungsstarke SSD-Festplatten auf kleinem Raum zu produzieren, hat Samsung nun eine 1 Terabyte-SSD vorgestellt, welche im Hüllenformat von 1,8″ Format gebaut wird und den großen 2,5″ SSD-Festplatten leistungstechnisch ebenbürtig ist – Schreib- bzw. Leseraten von 540 bzw. 520 MB/s sprechen für sich. Diese neue Festplatte hört auf den Namen ‚SSD EVO mSATA‘ und wird in 4 Variationen verfügbar sein.

Die Bauweise ist mit einer Höhe von 3,85mm für Ultrabooks und kleine Laptops geeignet, welche somit erstmals mit großen SSD-Kapazitäten ausgestattet werden können. Bei einem Gewicht von nur 8,5g fällt die Festplatte auch vom Tragekomfort nicht weiter auf. Im Vergleich zu 2,5″ nimmt dieses kleinere Format nur ein Viertel des Bauraums ein.

Die neue mSATA SSD fällt in die 840 EVO Produktfamilie von Samsung. Eine optimierte Software für Ultrabooks und der eigens von Samsung entwickelterController mit Turbo-Write Technologie garantieren die Leistung auf engstem Raum – 98.000 beziehungsweise 90.000 Ein-/Ausgabe-Operationen pro Sekunde werden erreicht, somit sind auch parallele Berechnungen in leistungshungrigen Bereichen gut abgedeckt. Zusätzlich wird die  neue SSD mit der aktuellen Magicican Software v4.3 ausgeliefert. Diese ermöglicht mit ihrem ‚Rapid‘-Modus einen zusätzlichen Leistungsschub, so dass kurzzeitig eine Lesegeschwindigkeit von über 1.000 Mb/s erreicht werden. Die bei dieser Festplatte erreichten Geschwindigkeiten sind etwa doppelt so schnell wie die Vorgängermodelle von Samsung und mehr als 10 mal schneller im Vergleich zu klassischen HDD-Festplatten.

Für Sicherheit ist gesorgt: Basierend auf einer AES 256-Bit Verschlüsselung bietet Samsung eine SED-Sicherheitstechnologie, um empfindliche Daten auf der Festplatte zu schützen. Die TCG Opeal Sicherheitslösung, welche mit der IEEE 1667 Norm standarisiert ist, wird ebenfalls unterstützt.

Die neue SSD EVO mSATA Festplatte von Samsung in ihrer edlen Verpackung.

Die neue SSD EVO mSATA Festplatte von Samsung in ihrer edlen Verpackung.

Technisch betrachtet ist die Basis dieser Festplatte der Samsung 128 Gb NAND-Flash der 10-Nanometer-Klasse. Um auf dem kleinen Raum eben diese hohe Speicherkapazität zu erreichen, werden vier Flash-Speicherblöcke verbaut, welche massive Kapazitäten bieten. Diese werden durch jeweils maximal 16 Layer der 128-Gb-Chips erreicht.

Die SSD 840 EVO mSATA-Serie wird in Deutschland ab Februar 2014 in den Kapazitäten 120 GB (129 Euro UVP), 250 GB (199 Euro UVP), 500 GB (359 Euro UVP) und 1 TB (615 Euro UVP) verfügbar sein. 

Anzeige: 72h-Sale_300x250



Quelle : Samsung

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Daniel Bogdoll

Daniel Bogdoll

Aachener Student, welcher sich neben dem Uni-Alltag und eigenem Kleingewerbe speziell für fortschrittlichste Technologien und deren Implementierung in aktuelle Hardware interessiert.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten