AIDA64 mit erweiterter CPU-Kompatibilität

Geschrieben von Nils Waldmann am 28.03.2013.

News Bild

Der Softwareentwickler FinalWire hat die Version 2.85 der bekannten Systemtoolsuite AIDA64 vorgestellt und erweitert somit in großem Umfang die Kompatibilität der Software zu kommenden und aktuellen Prozessorgenerationen. Neben der obligatorischen Informationsfunktion zu diversen Systemkomponenten, verfügt AIDA64 auch über eine Benchmarkfunktion zur Leistungsüberprüfung.

Konkret wurden vor allem die 64-bit-Bechmarks für AMDs Richland Prozessoren (A-Series APUs) verbessert. Hinzu kommt eine bessere Unterstützung von AMDs Kabini, Temash sowie Kaveri Plattformen. Auch Intel Prozessoren der Haswell- und Valleyview-Architektur finden nun bessere Berücksichtigung. Des Weiteren ist AIDA64 in der Version 2.85 nun auch für kommende Produkte, wie AMDs Beema APU oder eine der folgenden Intel-Architekturen vorbereitet: Avoton“ SoC, „Crystal Well“ CPU, „Haswell-E“ CPU, „Haswell-ULT“ SoC, „Ivy Bridge-E“ CPU, „Lynx Point-LP“ PCH, „Wellsburg“ PCH.

Auch wurden Vorbereitungen zur Erkennung von DDR4- und GDDR5-Modulen als Arbeitsspeicher vorgenommen. In Sachen Grafikkarten hat man die AIDA64 Datenbank mit der AMD Radeon HD 8000 Serie sowie NVDIAS GeForce GTX Titan auf den Stand der Zeit gebracht. Mehr Informationen und den Downloadlink zur aktuellen Version findet ihr auf der AIDA64 Homepage.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Nils Waldmann

Nils Waldmann

...ist seit über 10 Jahren bei Allround-PC.com und als Redakteur und technischer Leiter tätig. In seiner Freizeit bastelt und konstruiert Nils gerne flugfähige Modelle oder fotografiert und filmt auf Motorsportevents. Im "echten Leben" studierter Wirtschaftsingenieur und Qualitätsmanager.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten