Amazon liefert nun auch Sonntags in den USA

Geschrieben von Robert McHardy am 11.11.2013.

Amazon Logo

Gute Nachrichten für die Bewohner von New York und Los Angeles – Amazon, der weltweit größte Onlinehändler, liefert in den beiden US-Städten nun auch Pakete an Sonntagen aus. Dafür ist Amazon eine Partnerschaft mit dem US Postal Service (USPS) eingegangen, welche nun für Amazon-Kunden mit Prime-Mitgliedschaft sieben Tage in der Woche Pakete ausliefern.

Im Vergleich mit Deutschland kostet die Prime-Mitgliedschaft in den USA allerdings stolze 79 US-Dollar pro Jahr, während hier nur 29,- Euro pro Jahr fällig werden. Den 7-Tage-Lieferservice beschreibt Dave Clark, Amazons Vice President of worldwide operations, so, dass wer Freitag einen Rucksack bestellt, ihn Sonntag schon packen kann.

Nächstes Jahr will man die Bereiche auf Houston, New Orleans, Dallas und Phoenix, sowie weitere Städte ausweiten. Für die deutschen Kunden bleibt derzeit allerdings nur zu hoffen, dass Amazon auch im hiesigen Markt genug Profit für eine solche Partnerschaft wittert.



Quelle : Amazon

Tags:

Trackback von deiner Website.

Robert McHardy

hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten