Android 4.3 Jelly Bean und HTC Sense 5.5 werden für HTC One mini bereitgestellt

Geschrieben von Robin Cromberg am 24.12.2013.

HTC Logo

HTC kündigte an, die Betriebssysteme Android und HTC Sense in den neuesten Versionen Android 4.3 (Jelly Bean) und HTC Sense 5.5 für das HTC One mini verfügbar zu machen. Mit diesem Update wird die Leistung von einer Vielzahl an Funktionen enorm gesteigert, unter anderem verfügt nun die KameraApp über ein paar neue Tricks. Mit dem HTC One mini besitzt nun die gesamte HTC One Produktreihe über die neuesten HTC Sense Funktionen.

 

Neben den bereits bekannten und beliebten HTC One mini Funktionen erhält auch der BlinkFeed neue Inhalte. In diesem Fall ist das neuer Premium-Content aus Instagram und Google+ sowie ein Offline-Ansichtsmodus.
Mit den neuen, feststellbaren Fokus- und Belichtungseinstellungen der Kamera-App erstellte Aufnahmen und Galerien können mit einer Vielzahl neuer Themen für Video-Highlights oder auch musikalischer Untermalung aufgewertet werden.
Auch die TV-App der aktuellsten HTC Sense Version bietet einige neue Komfortfunktionen, die Fernsehfans das Leben erleichtern werden.

HTC One mini - Gruppe

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten