Apple stellt iPad Air und neues iPad mini vor

Geschrieben von Niklas Ludwig am 23.10.2013.

Apple Logo

Apple aktualisiert seine Tablets und stellt diese der Öffentlichkeit offiziell vor. Das iPad mini erhält nun ein Retina-Display, Das iPad heißt ab sofort iPad Air, ähnelt optisch mehr dem iPad mini und ist deutlich schlanker und leichter. Beide iPads haben gemein, dass sie den A7-Prozessor aus dem iPhone 5S erhalten.

Laut Apple soll der A7 mehr als doppelt so schnell sein wie der Vorgänger. Der M7 Coprozessor ist hingegen für die Erkennung von Position, Beschleunigung und Bewegung verantwortlich und soll den A7 so entlasten. Dass das iPad Air deutlich abgespeckt hat, lässt sich an den neuen Abmessungen erkennen. Es ist nun 7,5 statt 9,4 mm dick und wiegt mit 469 Gramm ganze 183 Gramm weniger als der Vorgänger.

iPad AirDurch die neuen Abmessungen ist der Akku etwas schwächer – statt 42,5 Wh leistet er nur noch 32,4 Wh – er soll dennoch Laufzeiten von bis zu zehn Stunden ermöglichen. Die rückseitige Kamera löst wie gewohnt mit fünf Megapixeln auf, während die vordere Kamera durch die neue FacTime-HD-Kamera ausgetauscht wurde. Das iPad Air ist ab dem 01. November in den Farben Silber/Weiß oder Grau/Schwarz verfügbar.

Beim iPad mini ändert sich, vom Retina-Display und dem A7-SoC abgesehen, vergleichsweise wenig. Größte Neuerungen dürften der erstmals 128 Gigabyte große interne Speicher und der etwas größere Akku sein. Das neue iPad mini ist ebenfalls ab November im Handel erhältlich. Wie beim iPad Air kann der Kunde zwischen Silber/Weiß und Grau/Schwarz wählen.

iPad mini Retina DisplayDie Preise für beide Geräte sind der Tabelle zu entnehmen.

iPad Air

iPad mini

  • 16 GB/LTE: 479/599 Euro
  • 32 GB/LTE: 569/689 Euro
  • 64 GB/LTE: 659/779 Euro
  • 128 GB/LTE: 749/869 Euro

 

  • 16 GB/LTE: 389/509 Euro
  • 32 GB/LTE: 479/599 Euro
  • 64 GB/LTE: 569/689 Euro
  • 128 GB/LTE: 659/779 Euro

 

Tags:, , , , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten