ASUS präsentiert weltweit erstes AMD-Mainboard mit PCI Express 3.0

Geschrieben von Christian Ludwig am 05.03.2013.

ASUS Logo

Der Hersteller ASUS erweitert seine TUF Serie um das SABERTOOTH 990FX/GEN3 R2.0. Dieses ist das erste Mainboard mit AMD Chipsatz, welches PCI Express 3.0 für die aktuellsten Grafikkarten unterstützt. Daher kann man bis zu drei DirectX 11 Grafikkarten via NVIDIA SLI oder AMD CrossFireX zusammenschalten.

Das 990FX/GEN3 R2.0 von ASUS basiert auf dem Thermal Design der ASUS TUF Serie, daher durchlief es diverse Tests nach Militär- und Serverstandard, um eine möglichst hohe Stabilität, Zuverlässigkeit und Lebensdauer zu ermöglichen. Dem entsprechend wurden TUF- zertifizierte Drosseln, Feststoffkondensatoren und MOSFETs verbaut.

 

Die Mainboards der TUF Serie sind besonders auf das effektive kühlen von Systemen ausgelegt. Das Kühlsystem führt die Abwärme der North- und Southbridge durch die Dual-Heatpipe ab, welche dank CeraM!X Micro-Beschichtung eine 5 mal so große Oberfläche zur Wärmeabfuhr hat. Des Weiteren hat es vier Speicherbänke, welche bis zu 32 GB DDR3-Speicher mit einer Frequenz von 2400MHz unterstützt.

Das ASUS 990FX/GEN3 R2.0 ist voraussichtlich ab Mitte März für unverbindliche 169 Euro verfügbar.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten