ASUSTOR gibt TV-App und verbesserte AiRemote-App frei

Geschrieben von Jan Koch am 29.11.2013.

Asustor Logo

ASUSTOR hat heute eine neue TV-App mit dem Namen ASUSTOR Portal sowie die verbesserte AiRemote-App zum Download für die eigenen NAS-Systeme freigegeben. Mit der Multimedia-Erweiterung ASUSTOR Portal können Nutzer beispielsweise auf dem heimischen TV-Gerät auf viele Multimedia-Funktionen des eigenen NAS-Systems zugreifen.

Hierfür muss die neue TV-App aus dem ASUSTOR App Central heruntergeladen und auf dem Gerät installiert werden. Nach der Installation können Funktionen wie ein eingebauter Internetbrowser, Echzeit-Feeds, Überwachungs-Center (Anschluss einer externen Kamera notwendig) sowie die Wiedergabe von multimedialen Inhalten genutzt werden.

Das ASUSTOR Portal kann entweder mit Hilfe einer angeschlossenen USB-Maus oder mit der Android / iOS App AiRemote gesteuert werden.

Asustor AS-202TE HDMI Stream

Passend zur ASUSTOR Portal-App wurde die AiRemote-App für Smartphones verbessert und eignet sich wie bereits beschrieben für die Steuerung der verschiedenen Multimedia-Funktionen. Abhängig von der verwendeten Applikation stellt AiRemote individuelle Bedienelemente zur Verfügung. In der neuen Version gibt es neue Werkzeuge, die dem Nutzer die Steuerung der Video-Wiedergabe erleichtern sollen. Es werden Funktionen wie Wiedergabe, Pause, Stopp, Schnellvorlauf, Lautstärkerregelung und vieles mehr geliefert. Im ASUSTOR-Portal kann die App zudem als virtuelle Maus verwenden und beispielsweise über den Chrome-Browser im Internet surfen. So wird das eigene Smartphone zu einer erweiterten Fernbedienung für das eigene NAS-System.

Asustor Portal

Folgende NAS-System und Funktionen werden zur Zeit unterstützt:

6er Serie : Boxee, XMBC, Surveillance Center, Chrome Browser

3er Serie : XMBC, Surveillance Center, Chrome Browser

2TE Serie: XMBC, Surveillance Center, Chrome Browser

Weitere Informationen zu den NAS-Systemen von Asustor könnt ihr entweder auf der Webseite oder in unserem Produkttest für das AS-202TE nachlesen.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Jan Koch

Jan Koch

... ist zur Zeit Azubi im Bereich Fachinformatik für Anwendungsentwicklung und bloggt in der Freizeit als neuster Redakteur bei Allround-PC.com. Neben dem Bloggen unternimmt er viel mit Freunden, macht Fotos und spielt auch gerne am Computer oder der Konsole.

Kommentieren

*

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten