ASUSTOR gibt TV-App und verbesserte AiRemote-App frei

Geschrieben von Jan Koch am 29.11.2013.

Asustor Logo

ASUSTOR hat heute eine neue TV-App mit dem Namen ASUSTOR Portal sowie die verbesserte AiRemote-App zum Download für die eigenen NAS-Systeme freigegeben. Mit der Multimedia-Erweiterung ASUSTOR Portal können Nutzer beispielsweise auf dem heimischen TV-Gerät auf viele Multimedia-Funktionen des eigenen NAS-Systems zugreifen.

Hierfür muss die neue TV-App aus dem ASUSTOR App Central heruntergeladen und auf dem Gerät installiert werden. Nach der Installation können Funktionen wie ein eingebauter Internetbrowser, Echzeit-Feeds, Überwachungs-Center (Anschluss einer externen Kamera notwendig) sowie die Wiedergabe von multimedialen Inhalten genutzt werden.

Das ASUSTOR Portal kann entweder mit Hilfe einer angeschlossenen USB-Maus oder mit der Android / iOS App AiRemote gesteuert werden.

Asustor AS-202TE HDMI Stream

Passend zur ASUSTOR Portal-App wurde die AiRemote-App für Smartphones verbessert und eignet sich wie bereits beschrieben für die Steuerung der verschiedenen Multimedia-Funktionen. Abhängig von der verwendeten Applikation stellt AiRemote individuelle Bedienelemente zur Verfügung. In der neuen Version gibt es neue Werkzeuge, die dem Nutzer die Steuerung der Video-Wiedergabe erleichtern sollen. Es werden Funktionen wie Wiedergabe, Pause, Stopp, Schnellvorlauf, Lautstärkerregelung und vieles mehr geliefert. Im ASUSTOR-Portal kann die App zudem als virtuelle Maus verwenden und beispielsweise über den Chrome-Browser im Internet surfen. So wird das eigene Smartphone zu einer erweiterten Fernbedienung für das eigene NAS-System.

Asustor Portal

Folgende NAS-System und Funktionen werden zur Zeit unterstützt:

6er Serie : Boxee, XMBC, Surveillance Center, Chrome Browser

3er Serie : XMBC, Surveillance Center, Chrome Browser

2TE Serie: XMBC, Surveillance Center, Chrome Browser

Weitere Informationen zu den NAS-Systemen von Asustor könnt ihr entweder auf der Webseite oder in unserem Produkttest für das AS-202TE nachlesen.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Jan Koch

Jan Koch

... ist zur Zeit Azubi im Bereich Fachinformatik für Anwendungsentwicklung und bloggt in der Freizeit als neuster Redakteur bei Allround-PC.com. Neben dem Bloggen unternimmt er viel mit Freunden, macht Fotos und spielt auch gerne am Computer oder der Konsole.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten