Be quiet! Netzteile bereit für Haswell-Prozessoren

Geschrieben von Christian Ludwig am 22.05.2013.

Be Quiet! Logo Nachdem Intel die Anforderungen für die neuen Haswell-Prozessoren bekannt gab, bestätigt nun be quiet! das alle aktuellen Netzteile mit der vierten Generation von Intels Core-Prozessoren kompatibel sind. Die Besonderheit der Haswell-Prozessoren liegt neben der nochmals erhöhten Leistung bei verschiedenen Stromsparmechanismen, welche nur mit einem passenden Netzteil funktionieren.

Die neuste Prozessor-Generation von Intel (Haswell) hat neue Anforderungen an die Netzteile beim Strom sparen. Diese hat verschiedene Stromsparzustände, genannt C6 und C7, in welchen das System den Stromverbrauch auf ein Minimum reduziert. In diesem Niedriglastbereich von weniger als 0,05 Ampere müssen die Netzteile immer noch stabil funktionieren. Und genau das garantiert be quiet! bei seinen aktuellen Netzteilen. Netzteile mit einer mangelnden Qualität können in diesen Bereichen eingebaute Schutzschaltungen aktivieren, wodurch sich das System nicht mehr einschalten lässt.

be quiet! Netzteile

Die folgenden Netzteile von be quiet! funktionieren mit den neuen Haswell-Prozessoren, angefangen bei dem Pure Power L8, bis hin zum Dark Power L10. Be quiet! zufolge sollen sogar ältere Netzteile in diesem Niedriglastbereich Ströme konstant und zuverlässig liefern. Hierbei werden alle Netzteile der Dark Power Pro 10 Serie genannt, außerdem alle Modelle der Straight Power E9, Pure Power L8, System Power 7. Die Serie der Pure Power L7 ermöglicht das Nutzen der neuen Haswell-Prozessoren mit den Modellen 630W und 730W.

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten