Bilder und Spezifikationen zum Samsung Galaxy Tab 3 geleaked

Geschrieben von Niklas Ludwig am 03.04.2013.

Samsung Logo

Zum Samsung Galaxy Tab 3 sind nun Bilder und genauere technische Daten an die Öffentlichkeit gelangt. So soll das Tablet unter anderem auf Samsungs hauseigenen Octa-Core-Prozessor, den Exynos 5410, zurückgreifen.

Das SuperAMOLED-Display des Samsung Galaxy Tab 3 ist 10 Zoll groß und löst mit 2.560 x 1.600 Bildpunkten auf, wodurch es eine Pixeldichte von 300 ppi erreicht. Die vier ARM-Cortex A15 Kerne des Exynos 5 sollen mit 1,6 Gigahertz und die vier Kerne des langsameren ARM-Cortex A7 mit 1,2 GHz takten. 2 GB LPDDR3 RAM ergänzen die leistungsfähige Hardware.



Bild: Sammobile.com

Damit dem Tablet nicht so schnell der Strom ausgeht, verfügt es über einen 9.000-mAh-Akku. Die 8-Megapixel-Kamera erlaubt Videoaufnahmen in 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde. Aller Voraussicht nach wird es eine 32-GB- und 64-GB-Variante geben, die per microSD-Karte um weitere 64 GB erweitert werden können. Ein Informant möchte zudem den Namen des Galaxy Tab 3 erfahren haben. Angeblich wird Samsung es unter dem Namen Galaxy S Tab auf den Markt bringen. Mit der offiziellen Vorstellung ist im Sommer zu rechnen.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten