Creative zeigt Aurvana Headsets auf der IFA 2013

Geschrieben von Niklas Ludwig am 07.09.2013.

Creative Logo

Auf der IFA 2013 zeigt Creative seine neuen High-End-Headsets der Aurvana-Reihe. Insgesamt wird es drei verschiedene Modelle geben: Das Aurvana Platinum, Gold und zu allerletzt das Live!2. Bis auf das Live!2 bieten die anderen zwei Modelle volle Bluetooth Unterstützung, können aber auch per 3,5-mm-Klinkenkabel angeschlossen werden.

Das Aurvana Platinum ist das Topmodell der Reihe. Es bietet 50-mm-Neodym-Treiber und deckt einen Frequenzbereich von 10Hz ~ 25kHz ab. Angeschlossen werden kann das Headset per USB- oder 3,5-mm-Klinkenanschluss. Eine drahtlose Verbindung ist via NFC und Bluetooth möglich. Verbaute Mikrofone analysieren die Umgebung und sollen bis zu 90 Prozent der Umgebungsgeräusche herausfiltern. Die Active Noise Cancellation-Funktion bietet drei verschiedene Modi. Bei aktiver Geräuschunterdrückung soll der Akku in etwa 12 Stunden halten. Das Aufladen funktioniert per USB-Anschluss und soll in etwa zwei bis drei Stunden vonstattengehen. Über ein integriertes Steuerungsmodul können Anrufe entgegen genommen werden und die Lautstärke geregelt werden.

Creative Aurvana PlatinumNach dem Platinum folgt das Aurvana Gold, das auf etwas kleinere 40-mm-Treiber setzt. Eine NFC-Funktion ist wie beim Platinum ebenfalls an Bord.  Die aktive Geräuschunterdrückung filtert statt 90 Prozent „nur“ 85 Prozent der Umgebungsgeräusche heraus. Die Akkulaufzeit entspricht in etwa der des Aurvana Platinum.

Creative Aurvana GoldKomplettiert wird die Reihe durch das Creative Live!2, das als einziges Headset auf NFC und Bluetooth verzichten muss. Die aktive Geräuschunterdrückung entfällt ebenfalls. Im Kabel sind die Steuerungsmodule für Anrufe und Musik integriert. Das Headset ist in zwei verschiedenen Farben erhältlich: Schwarz mit Chrome Highlights und Schwarz mit dunkelroten Highlights.

Creative Aurvana Live!2Die Modelle der Aurvana-Reihe sind ab Oktober 2013 im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Premiummodell Creative Aurvana Platinum liegt bei 299,99 Euro, für das Creative Aurvana Gold bei 199,99 Euro und für das Creative Live! Bei 129,99 Euro.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten