D-Wave-Quantencomputer – extremer Fortschritt?

Geschrieben von Luca Höveler am 15.05.2013.

News BildEiner Vergleichsstudie zwischen einem D-Wave-Quantencomputer und einem regulären System zufolge soll ersteres bei der Lösung des „Problems des Handlungsreisenden“ bis zu 10.000 mal(!) schneller und damit weitaus effektiver arbeiten. Im Folgenden erfahrt ihr, worum es sich dabei genau handelt.






Zunächst einmal möchten wir grob erklären, wobei es sich bei einem Quantencomputer handelt: Hierbei werden statt der Gesetze der klassischen Physik, beziehungsweise Informatik, die Grundlagen der Quantenmechanik genutzt. Ebenfalls werden Informationen in Qubits statt in herkömmlichen Bits eines gewöhnlichen Computers dargestellt, was auf gerade dieses System zurückzuführen ist. Ob es sich beim D-Wave System jedoch -streng betrachtet- um einen Quantencomputer handelt, ist derzeit ein Streitthema diverser Forscher.

Beim „Problem des Handlungsreisenden“ wird dem Chip mitsamt seinen 439 Quantenbits -im Falle des D-Wave-Chips- eine höchst-umfangreiche Rechnung abverlangt, die sich mit dem Erreichen zahlreicher Orte bei kürzester Wegstrecke beschäftigt. Dabei ist die Anzahl der Orte, die der Handlungsreisende zu besuchen hat als ausschlaggebend für die Dauer und Intensität der Rechnung zu bezeichnen. Dass der Quantenrechner die herkömmlichen Methoden mit derartiger Differenz in den Schatten stellt, gleicht der Entdeckung einer Innovation, die die Technikwelt revolutionieren könnte.

Allround-PC bleibt natürlich dran und wird euch auch in Zukunft über Quantentcomputer informieren!

Quelle : Pressetext

Tags:

Trackback von deiner Website.

Luca Höveler

Luca Höveler

...ist nun seit vier Jahren als Redakteur auf ehrenamtlicher Basis bei Allround-PC.com tätig und studiert Technisches Management und Marketing an der Hochschule Hamm-Lippstadt. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit zahlreichen Sportarten, wobei das Schwimmen unter besonderem Fokus steht.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten