Erster Wasserkühler für Powercolor HD7970 V3

Geschrieben von Robert McHardy am 27.06.2013.

Die AMD Radeon HD 7970 gehört, trotz des inzwischen sehr niedrigen Preises, immernoch zur Speerspitze der Grafikkarten, dementsprechend beliebt sind günstige Modelle wie die Powercolor HD7970 V3. Das Problem dieser Modelle sind angepasste PCB- und Kühler-Designs und somit die Inkompatibilität zu bestehenden Wasser- und Luftkühlern. Die bisher einzige Lösung war einen eventuell passenden Kühler zu kaufen und notfalls selbst zu bearbeiten und anzupassen. Da dies natürlich ein enormes Risiko birgt und auch sehr kostspielig sein kann, hat der deutsche Online-Shop liquid-extasy.de nun den weltweit ersten Wasserkühler für die Powercolor HD7970 V3 vorgestellt.

Die Vorteile liegen hierbei auf der Hand, wer eine Wasserkühlung nutzt kann auch im Sommer sehr niedrige Temperaturen erzielen, ein deutlich höheres Overclocking erreichen und natürlich das gesamte System wesentlich leiser kühlen. Der Wasserkühler nutzt das Speedchannel-System (SCS), welches seit Jahren entwickelt und verbessert wird, und bietet so einen besonders hohen Wasserdurchfluss und eine exzellente Kühlleistung. Geneigte Kunden müssen sich allerdings noch etwas gedulden, da der Shop momentan interne Umstrukturierungen durchführt, daher können die meisten Bestellungen wohl erst im August oder September ausgeführt werden.  



Quelle : Liquid-Extasy.de

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Robert McHardy

hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten