Google stellt neues Nexus 7 offiziell vor

Geschrieben von Robert McHardy am 25.07.2013.

Google Logo

Im Vorfeld wurden zwar bereits einige der Spezifikationen und Bilder des neuen Nexus 7 von diversen Quellen veröffentlicht, aber seit gestern Abend ist es nun offiziell bestätigt: Das neue Nexus 7. Die technische Ausstattung ist wie bereits beim Vorgänger äußerst gut für den günstigen Preis, welcher übrigens 229 US-Dollar für das Modell mit 16 Gigabyte Massenspeicher, respektive 269 US-Dollar für die Version mit 32 Gigabyte, beträgt und vermutlich direkt in Euro übernommen wird. In Sachen SoC verwendet Google diesmal einen Snapdragon S4 Pro, welcher mit vier mal 1,5 Gigahertz taktet, die reine CPU Leistung soll 1,8 mal, die Grafikleistung sogar 4 mal, so hoch wie die des ursprünglichen Nexus 7 mit nVidia Tegra 3 Chip sein.

Das neue Display ist auch eines der Highlights der Präsentation gewesen. Mit ganzen 1920 x 1200 Pixeln löst es auf und bietet damit eine Pixeldichte von 323 pixel per inch auf dem 7-Zoll großen Bildschirm. Zur Zwischenlagerung von Daten stehen dem neuen Google Tablet ganze zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Aber auch bezüglich der Konnektivität hat Google keine Kompromisse gemacht: Es gibt eine WiFi-only- (a/b/g/n) und eine LTE-Variante (welche es vorerst wohl nur in den USA geben wird). Zur weiteren Ausstattung gehören NFC, Bluetooth 4.0 und ein HDMI-Ausgang.

Ein weiteres Feature findet sich bei genauerer Betrachtung der Audio-Ausrüstung. Das Nexus 7 kann nämlich mit Stereo-Lautsprechern mit der Frauenhofer-Surround-Technik aufwarten. Bisher hatte das 7-Zoll Tablet lediglich eine vergelichsweise schlechte Frontkamera, das ändert sich beim neuen Nexus 7 ebenfalls. Dieses bekommt nämlich gleich eine 1,2 Megapixel Frontkamera und eine rückseitige 5 Megapixel Kamera spendiert. Außerdem ist das Nexus 7 nun 50 Gramm leichter, zwei Millimeter dünner und sechs Milimeter schmaler. Des Weiteren erhält es auch einen stärkeren Akku als das Modell von 2012, der jetzt auch kabellos geladen werden kann. Das Erscheinungsdatum benennt Google mit dem 30. Juli für die USA, in Deutschland beziehungsweise Europa soll der Release in den kommenden Wochen stattfinden. 


Quellen :

Google
Bildquelle

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Robert McHardy

hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten