HTC mit neuen Smartphones One Mini und One Max

Geschrieben von Robert McHardy am 15.07.2013.

HTC Logo

HTC möchte offenbar in die Offensive gehen und Konkurrent Samsung nochmals einige Kunden abluxen. Dafür hat sich der taiwanesische Konzern offenbar überlegt, dass es ja nicht schaden könnte etwas als Konkurrenzprodukt zu Samsungs Galaxy S4 Mini und dem im September erscheinenden Note III im Petto zu haben. Dafür schickt HTC das One Mini gegen das Samsung Galaxy S4 Mini in den Ring – dieses soll laut mobilegeeks.com noch in den nächsten 2 Wochen präsentiert werden. Auf der technischen Seite ist das One Mini durchaus gut ausgestattet, es kann mit einem 4,3-Zoll Display mit 720P-Auflösung und einem Snapdragon 400 Dualcore mit 1,4 Gigahertz Taktrate aufwarten.

Diesem steht ein Gigabyte an Arbeitsspeicher zur Verfügung, während Daten auf den 16 Gigabyte Massenspeicher ihren Platz finden. Damit ist das One Mini technisch nur einen Hauch schwächer als das Galaxy S4 Mini, welches den selben SoC mit sich bringt, diesen allerdings auf 1,7 Gigahertz taktet und außerdem einen halbes Gigabyte mehr RAM besitzt. Das HTC One Max hingegen ist deutlich stärker bestückt worden – unter dem 6-Zoll großen 1080P-Display ist dafür auch genug Platz vorhanden. Das One Max kann nämlich mit dem sehr starken Qualcomm Snapdragon 800 aufwarten, welcher mit ganzen 2,3 Gigahertz getaktet wird. Diesem stehen 2 Gigabyte RAM zur Seite und wahlweise 32 oder gar 64 Gigabyte Massenspeicher. Der Akku ist mit 3200mAh wohl ausreichend groß für das HTC One Max, welches angeblich im September vorgestellt werden soll.


Quellen :

Mobilegeeks
Bildquelle

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Robert McHardy

hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten