Microsoft startet CeBIT mit „The Human Touch“

Geschrieben von Nils Waldmann am 04.03.2013.

Der Softwaregigant Microsoft startet mit dem Motto „The Human Touch“ in die CeBIT 2013 und steigt somit direkt in das CeBIT-Motto“Shareconomy“ ein. Im Mittelpunkt der Konferenz steht die Veränderung der Nutzerumwelt. So sieht Microsoft sicht nicht mehr nur als reiner Softwarehersteller. Alles in der neuen „Microsoft Ära“ stellt den Nutzer, also den Menschen in den Hintergrund.

Das Motto fundiert dabei auf den drei Säulen „Persönlich“, „Verbunden“ und „Vielfältig“. Als persönlich bezeichnet Microsoft das durchgängige Nutzererlebnis, dass durch die Gleichheit der Nutzeroberflächen über verschiedene Gerättypen hinweg (PCs, Tablets, Smartphones, XBOS) gewäherleistet wird. Mit dem Titel „Vebunden“ bewirbt Microsoft die komplette Cloud-Fähigkeit der aktuellen Produktlinien. Als Paradebeispiel dient, alle voran, das neue Office, welches unter anderem als „Mietsoftware“ beschrieben wird. Dies bedeutet, dass man über ein Abonnement Zugang zu seiner Officelizenz erhält. Als ein großer Partner für weitere Cloud-Anwendungen stellt Microsoft außerdem die Deutsche Telekom vor – sehr interessant für Unternehmen, die auf in Deutschland basierte Dienste angewiesen sind, um strenge Datenschutzanforderungen einzuhalten.

Unter „vielfältig“ versteht man die Respektierung von verschiedenen Nutzergeschmäckern, die man alle mit der Windows-8-Familie abdecken möchte. Dazu zählt man natürlich auch die auf Windows RT basierenden Tablets. Außerdem integriert Microsoft ebenfalls Business-Geräte und zugehörige Apps in das neue Drei-Säulen-Konzept. Grenzen zwischen der privaten und geschäftlichen Nutzung verschmelzen also immer stärker und sind nicht mehr auf einen bestimmten Gerätetyp oder Service begrenzt.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Nils Waldmann

Nils Waldmann

...ist seit über 10 Jahren bei Allround-PC.com und als Redakteur und technischer Leiter tätig. In seiner Freizeit bastelt und konstruiert Nils gerne flugfähige Modelle oder fotografiert und filmt auf Motorsportevents. Im "echten Leben" studierter Wirtschaftsingenieur und Qualitätsmanager.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten