Neue ATIV Produkte von Samsung

Geschrieben von Jan Koch am 22.06.2013.

Samsung LogoAuf der Premiere 2013 in London hat Samsung drei neue  Produkte aus der Reihe ATIV vorgestellt.  Unter den vorgestellten Geräten befinden sich zwei Notebooks und ein All-in-One PC mit eingebauten Touchscreen.

Alle vorgestellten Produkte zeichnen sich nicht nur durch ihr einzigartiges Design, sondern auch durch die Leistung aus und legen einen Schwerpunkt auf die Mobilität.

 

 

 

Ein kurzer Überblick über die vorgestellten Produkte:

ATIV Book 9 Plus:

Dieses Modell ist der Nachfolger des bereits erfolgreichen Ultrabooks ATIV Book 9. Dabei setzt Samsung weiterhin auf ein sehr schlankes Design, welches hochwertig verarbeitet wurde und Features wie den Touchscreen oder die beleuchtete Tastatur bietet. Dadurch kann man als Anwender das ATIV Book 9 Plus sowohl mit der Tastatur als auch mit seinen Fingern bedienen. Das QHD-Display bietet eine Auflösung von 3200 x 1800 Pixeln  und hat eine Displaygröße von 13,3 Zoll.
Das vorgestellte Ultrabook überzeugt durch seine schlanke Bauweise (13,6mm dick) und durch sein vergleichsweise geringes Gewicht von 1,3 Kg.  Abgerundet wird das Samsung ATIV Book 9 Plus durch die eingebaute SSD-Festplatte.

ATIV Book 9 Lite:

Mit dem ATIV Book 9 Lite stellt Samsung eine kostengünstige Variante seiner ATIV Book 9 Serie vor ohne dabei auf ein ansprechendes Design zu verzichten.  Wie das zuvor vorgestellte Modell verfügt dieses Gerät über einen Touchscreen und eine eingebaute SSD Festplatte. Das Ultrabook wiegt mit 1,44 Kg ein bisschen mehr und ist nicht so schlank gebaut wie das ATIV Book 9 Plus.

ATIV One 5 Style

Samsung hat auf der Premiere 2013 mit dem ATIV One 5 Style einen All-in-One PC vorgestellt, welcher vom Design an die GALAXY-Serie anknüpfen soll. Das Display ist 21,5 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln (Full-HD). Wie die Notebooks lässt sich das Gerät über den Touchscreen bedienen. Auch die eingebaute Hardware kann sich sehen lassen und durch das geringe Gewicht von 6 Kg lässt sich der All-in-One PC ohne Probleme auch woanders hinstellen.

 

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Jan Koch

Jan Koch

... ist zur Zeit Azubi im Bereich Fachinformatik für Anwendungsentwicklung und bloggt in der Freizeit als neuster Redakteur bei Allround-PC.com. Neben dem Bloggen unternimmt er viel mit Freunden, macht Fotos und spielt auch gerne am Computer oder der Konsole.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten