Nexus 5 fast so schnell wie das G2

Geschrieben von Robert McHardy am 15.08.2013.

Google Logo

Erst vor Kurzem war das Gerücht im Umlauf, das Nexus 5 werden von der Google Tochter Motorola gebaut, wie die Webseite MyDrivers berichtet soll das Nexus 5 doch von LG gebaut werden und fast so schnell wie das LG G2 sein. Bereits das Nexus 4 wurde von LG gefertigt und ist als eines der besten Smartphones bekannt, daher ist die Entscheidung von Google wieder LG als Partner für das Nexus 5 zu wählen durchaus nachvollziehbar.

Kürzlich wurde das LG G2 vorgestellt, welches eine unglaubliche Hardware-Ausstattung bietet, laut MyDrivers soll das Nexus 5 auf diesem basieren. Aufgrund des niedrigen Preises der Nexus Geräte müssen allerdings ein paar Abstriche gemacht werden, so scheint der neue Snapdragon 800 nicht ins Budget zu passen, stattdessen soll sich das Nexus 5 mit einem Snapdragon 600, wie er auch im Galaxy S4 sitzt, begnügen. Des Weiteren soll auch der microSD-Slot wegfallen und die Kamera mit 10 statt 13 Megapixeln auflösen. Das Display wird identisch zu dem des LG G2 sein und daher auf 5,2-Zoll eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln bieten. Der Arbeitsspeicher wird mit zwei Gigabyte wie beim LG G2 sehr großzügig ausfallen.  Es wird damit gerechnet, dass das Nexus 5 etwas dicker als das G2 ist, da auf einem Google Gerät die Knöpfe nicht auf der Rückseite Platz finden werden. Das Nexus 5 soll im Oktober zusammen mit Android 5 Key Lime Pie vorgestellt werden.



Quelle : MyDrivers

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Robert McHardy

hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten