Samsung Galaxy Tab 3 10.1 mit Intel Atom Prozessor

Geschrieben von Christian Ludwig am 21.05.2013.

Samsung Logo

Der bekannte Hersteller für Unterhaltungselektronik, Samsung, stattet wahrscheinlich sein neues Galaxy Tab 3 mit einem Intel Atom Z2560 aus. Bisher setzte Samsung zwar auf die ARM-Architektur, doch in dieser Sparte hat Intel immer weiter aufgeholt. So wurde auch schon das Motorola RAZR i mit einem Intel Atom ausgestattet, welches von vielen Android Profis wegen der langen Akkulaufzeit sehr geschätzt wird.

Doch neben Motorola scheint nun auch Samsung die Leistungen Intels zu sehen und nutzt diese für das neue Galaxy Tab 3. So ist es jedenfalls einem GL-Benchmark zu entnehmen, in welchem das Galaxy Tab 3 mit einem Intel Atom Z2560 ausgestattet war. Dieser Prozessor ist mit 2 x 1,6 GHz getaktet und unterstützt Hyper-Threading. Dadurch ist das Gerät der Leistung nach mit einem Quad-Core vergleichbar. Diese These unterstützen auch die Ergebnisse des Benchmarks, in welchem das Galaxy Tab 3 24616 Punkte erreicht und somit auf dem Niveau des Snapdragon 600 oder eines Exynos 5 Octa Niveau liegt.

Benchmark Samsung Galaxy Tab 3 10.1

Des Weiteren erfahren wir, dass das Galaxy Tab 3 (GT-P5210) von Samsung mit einem 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln ausgestattet ist.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten