Samsung wird Smartphone mit gebogenem Display im Oktober vorstellen

Geschrieben von Robert McHardy am 25.09.2013.

Samsung Logo

Bereits seit geraumer Zeit wird bei Samsung an flexiblen Displays geforscht, wobei einige unter dem Label YOUM bereits auf der CES 2013 vorgestellt wurden, wobei die Technologie inzwischen Marktreife zu erreicht haben scheint, da Samsung im Oktober die Vorstellung eines neuen Smartphones mit gebogenem Display plant.

Samsungs Mobile Marketing-Chef DJ Lee sagte dazu „Wir planen in Süd-Korea ein Smartphone mit gebogenem Display noch diesen Oktober vorzustellen.“ [Anmerkung: Freie Übersetzung des Autors] und bestätigte damit die Gerücht über eben dieses Gerät. Weitere Informationen und technische Details des Smartphones konnte DJ Lee noch nicht verraten.

Wichtig bei diesem Gerät ist aber, dass es sich laut Samsung um ein Smartphone mit gebogenem und nicht einem flexiblen Bildschirm handelt. Ob das neue Gerät unter der Galaxy S Serie laufen wird oder Samsung gleich eine ganz neue Serie für die Geräte mit der neuen Display-Technologie schafft ist bisher noch unbekannt. 

YOUM Smartphone mit gebogenem Display



Quelle : BBC

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Robert McHardy

hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten