Seagate stellt Speicherlösung mit Smart TV App vor

Geschrieben von Christian Ludwig am 08.01.2013.

Seagate Logo

Der bekannte Festplattenhersteller Seagate präsentiert die nächste Generation seiner Home-Storage-Lösung. Die Seagate Central Shared Storage ist das erste Speichermedium, welches über eine Smart TV App verfügt und somit Dateien auf dem Bildschirm darstellen kann.

Die Seagate Central soll einfachste Bedienbarkeit bieten, dies soll über eine automatisierte und kontinuierliche Sicherung aller Daten im Heimnetzwerk passieren, egal welches Betriebssystem man nutzt. Kleines Extra, die Seagate Central kann auch Backups von Fotos und Videos direkt aus Facebook machen.


 

Neben der primären Funktion der Speicherung aller möglichen Daten, kann man die Seagate Central kinderleicht als Media-Streaming-Station nutzen. Sobald alle Dateien und Medieninhalte gespeichert sind, werden diese nach Typ geordnet und stehen zum Abspielen über verschiedene Apps bereit.

Die Seagate Central Shared Storage wird voraussichtlich ab März 2013 in Deutschland erhältlich sein.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten