Sony stellt neue Playstation vor

Geschrieben von Christian Ludwig am 01.02.2013.

Sony Logo

Der bekannte Elektronikhersteller Sony lädt zum 20ten Februar zu einem Playstation-Event in New York ein. In diesem soll laut Wall Street Journal der Nachfolger der Playstation 3 vorgestellt werden, womit man die Konkurrenz von Microsoft überholen würde. Allerdings hat man Angst vor geringeren Verkaufszahlen, wie es bei der Wii U geschehen ist.

Sony möchte mit der neuen Playstation seinen an die Xbox und an die Wii verlorenen ersten Platz bei den Spielekonsolen zurückerobern. Doch man hat Angst vor der Konkurrenz, die günstigen Games für Smartphones und Tablets. So wurde die Wii U im November letzten Jahres zum Weihnachtsgeschäft herausgebracht und sie wurde nur 3 Mio. mal verkauft. Der japanische Spiele-Spezialist rechnet in diesem Quartal mit einem Einbruch auf ca. 1 Mio. Geräte.

Die neue Playstation wird also viel Konkurrenz im Rennen um die Spitzenkonsole bekommen. Nicht nur durch bekannte Namen wie Nintendo und Xbox, sondern auch Grafikchip-Hersteller NVIDIA möchte dem „Project Shield“ auf dem Konsolenmarkt mitspielen.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten