Thermaltake präsentiert Chaser A41 PC-Gehäuse

Geschrieben von Hans Hoffmann am 25.02.2013.

Thermaltake Logo

Mit dem Chaser A41 stellt der Hersteller Thermaltake sein neustes Modell der eigenen Chaser-Gehäuse-Reihe vor. Der in schwarz und blau gehaltenen Midi-Tower verfügt über zwei USB 3.0-Anschlüsse und ein Seitenteil mit transparenter Fensteraussparung. Ab sofort ist das neue Gehäuse im Handel erhältlich und wird in den kommenden Tagen auch in einer weißen Version angeboten.

Im Vergleich zum Vorgängermodell haben sich die Dimensionen des neuen Chaser-Gehäuses mit 495 x 252 x 511 mm kaum geändert. Der durchgehende Festplattenschacht kann bis zu fünf 2,5- oder 3,5 Zoll Laufwerke aufnehmen. Über zwei vorinstallierte 120mm Lüfter in der Front bzw. an der Rückseite und zwei optional installierbare Ventilatoren können die System-Komponenten ausreichend gekühlt werden. Neben der Möglichkeit das Chaser A41 mit einem 3,5 und vier 5,25 Zoll Laufwerken zu bestücken, finden zudem Grafikkarten mit einer Länge bis 315mm und Prozessorkühler mit einer Höhe bis 175mm im Inneren Platz.

Das Chaser A41 Midi-Tower-Gehäuse ist ab sofort ab einem Preis von 100 Euro im Handel erhältlich.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Hans Hoffmann

Hans Hoffmann

... ist seit über vier Jahren als Redakteur bei Allround-PC.com tätig und unterstützt uns seitdem mit News und Berichten zu aktuellen Produkten. Über einen Freund, welcher bereits fester Bestandteil bei Allround-PC war, fand er in unser Team. Neben dieser Arbeit studiert Hans an der Technischen Universität Dresden Maschinenbau mit der Vertiefungsrichtung Leichtbau.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten