Toshiba zeigt neue Notebooks der X70- und P-Serie

Geschrieben von Christian Ludwig am 13.06.2013.

Toshiba LogoToshiba stellt neue Notebooks der Qosmio X70-Reihe und zwei Notebooks der Satellite P-Serie vor. Diese Notebooks sollen durch ihre hohe Rechenleistung High-End-Gaming ermöglichen und durch eine gute Multimedia-Ausstattung überzeugen. Dabei steht bei allen Notebooks die Konnektivität und Modernität im Vordergrund. Die Notebooks der Qosmio X70-Reihe sind ab einem unverbindlichen Preis von 1.549 Euro und die der Satellite P-Serie für 1.349 Euro (P70-A-104) bzw. 1.799 Euro (P70-A-10P) erhältlich.

Satellite P-Serie

Toshiba stellt mit den beiden 17,3 Zoll Modellen der Satellite P-Serie zwei Notebooks vor, welche für verschiedene Multimediaanwendungen konzipiert wurden. So sind beide mit einem HDMI-Ausgang und Full-HD-Display ausgestattet. Für eine flüssige Darstellung soll dann eine NVIDIA Grafikkarte der 700-Serie sicherstellen. Des Weiteren sorgt Harman Kardon für eine entsprechend Klangqualität bei den neuen Modellen der Satellite P-Serie.

 

Toshiba Satellite P70-Serie

Neben der Hardware von den neuen Notebooks der Satellite P-Serie soll auch das Äußere überzeugen. Dieses besteht aus einem beleuchtetem Einschaltknopf und einer gebürsteten Aluminium-Oberfläche. Die neuen Modelle sind ab Juli für einen unverbindlichen Preis von 1.349 Euro (P70-A104) und 1.799 Euro (P70-A-10P) erhältlich.

Qosmio X70

Die neue Qosmio X70-Serie ist für Gaming- und Multimedia-Enthusiasten konzipiert. Daher sind die Notebooks mit Intel Prozessoren der vierten Generation und eine dedizierte NVIDIA GeForce GTX 770M Grafikkarte ausgestattet. Außerdem stehen einem bis zu 32 GB RAM und eine Speicherkapazität von bis zu 3 TB mit 2 HHD-Slots und einem mSATA SSD Speicher mit bis zu 256 GB zur Verfügung.

Toshiba Qosmio X70-Serie

Für eine entsprechende Darstellung sind die Notebooks der Qosmio X70-Serie mit einem 17,3 Zoll Full-HD-Display mit einer Reaktionszeit von 8 Millisekunden ausgestattet. Des Weiteren stehen einem für diverse Anschlussmöglichkeiten zwei USB 2.0- und vier USB3.0-Ports zur Verfügung. Die Notebooks der Qosmio X70 Serie sind ab dem dritten Quartal zu einem unverbindlichen Preis zwischen 1.549 Euro und 2.199 Euro verfügbar.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten