Wavemaster stellt mobilen Lautsprecher MOBI-2 vor

Geschrieben von Jan Koch am 17.10.2013.

Wavemaster Logo

Die Firma Wavemaster stellt den Nachfolger des kompakten und mobilen Lautsprechers MOBI vor, welcher über mehr Klang, Volumen und Verbindungsmöglichkeiten als der Vorgänger verfügen soll.

Der mobile Lautsprecher verfügt über verschiedene Verbesserungen, um einen noch besseren mobilen Musikgenuss zu garantieren. Zu den Neuerungen zählen unter anderem das überarbeitete Design des Lautsprechers sowie ein verbessertes Klangbild. Dank des integrierten Bluetooth-Moduls kann man den Lautsprecher schnurlos mit einem mobilen Gerät verbinden und beispielsweise seine Musikstücke abspielen. Neben der schnurlosen Verbindung ermöglicht der MOBI-2 weiterhin die Verbindung über einen 3,5mm Klinkenstecker herzustellen.

Wavemaster Mobi-2 mobiler Lautsprecher

Der Klang des MOBI-2 soll gegenüber seines Vorgängers besser sein. Das liegt unter anderem an dem eingebauten Class-D-Verstärker, der für eine bessere Klangqualität bei diesem kompakten Lautsprecher sorgen soll. Dank des integrierten Lithium-Ionen-Akkus verfügt der MOBI-2 über eine Laufzeit von 10 Stunden und kann bequem über ein USB-Kabel wieder aufgeladen werden. Der Lautsprecher hat einen Durchmesser von 8 cm und ist dabei nur 3,8 cm hoch. Dieser kann zum Transportieren mit Hilfe der Federmechanik verkleinert werden.

Der mobile Lautsprecher MOBI-2 von Wavemaster wird ab morgen im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 34,95 Euro.

Technische Daten

  • Lautsprecher Treiber: 4,3 cm Breitbandlautsprecher
  • Verstärker: Integrierter Class-D Verstärker
  • Ausgangsleistung (RMS): 1 x 3,8 W
  • Frequenzbereich: 80 – 20000 Hz
  • Bedienung/Anzeigen: Off/On/Bluetooth,  Betriebs- und Ladekontrollanzeige
  • Akku: Lithium-Ionen 3,7 V, 500 mAh
  • Ladespannung: USB 5 V
  • Anschlüsse: Bluetooth, 3,5 mm Stereo Klinke, Mikro-USB für Ladevorgang
  • Abmessungen: ø 80 mm x 38 mm
  • Gewicht: 110g

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Jan Koch

Jan Koch

... ist zur Zeit Azubi im Bereich Fachinformatik für Anwendungsentwicklung und bloggt in der Freizeit als neuster Redakteur bei Allround-PC.com. Neben dem Bloggen unternimmt er viel mit Freunden, macht Fotos und spielt auch gerne am Computer oder der Konsole.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten