Acer präsentiert vier neue Notebooks der Aspire-Reihe

Geschrieben von Robin Cromberg am 30.04.2014.

Acer Logo

ACER stellt auf einer Pressekonferenz in New York neben diversen Tablets und All-in-Ones auch die neuesten Modelle der Aspire Reihe vor. Die Laptops Aspire E11, V11, E14 und E15 sind in der mittleren Preisklasse angesiedelt und fallen durch innovatives Design und Farbvariationen auf.

Den Start machen das günstige Aspire E11 und das etwas leistungsstärkere V11. Beide Modelle kommen mit den gleichen technischen Details daher, lediglich beim Prozessor liegt der Unterschied. Hier verwendet das Aspire V11 einen Intel Celeron CPU, während das E11 auf einen Intel Pentium Vierkernprozessoren zurückgreift. Beide Notebooks verfügen über 1 Terabyte Onboard-Speicher, 8 GB RAM und laufen unter Windows 8.1. Das 11,6 Zoll Display löst mit 1366×768 Bildpunkten auf. Die Modelle E11 und V11 verzichten auf Lüfter, wodurch die Geräte jedoch kühl und leise bleiben sollen. Die 21,2 mm dicken Notebooks sind zudem mit USB 3.0-, HDMI- und SD-Kartenanschlüssen bestückt. Das Metallgehäuse der beiden Geräte kann auf Wunsch in vier verschiedenen Farben (Cool Silver, Rhodonite Pink, Tigers Eye Brown und Quartz Blue) erworben werden, beim Aspire V11 stehen allerdings nur zwei davon zur Auswahl.

Preise und Verfügbarkeit:
ACER Aspire E11: ab Mitte Mai zu einem Preis von 299 Euro
ACER Aspire V11: ab Ende Mai zu einem Preis von 349 Euro

acer-v11-1

Das Acer V11 wird es in zwei verschiedenen Farben zu kaufen geben.acer-v11-2Hier das V11 in der Seitenansicht

Des Weiteren stellte ACER die Notebooks Aspire E14 und E15 vor. Die Preise dieser beiden beginnen ebenfalls bei 299 Euro für die 15-Zoll-Variante E15 und 349 Euro für das E14, welches mit einem 14-Zoll-Display versehen ist. Von der Displaygröße, dem Akku mit sieben Stunden Laufzeit sowie der HD-Webcam sind nahezu alle Komponenten optional. So steht der Käufer jeweils vor der Wahl eines Displays mit Touch/Non-Touch, Full HD/HD, sowie Glanz/Matt. Auch die Hardwareelemente sind optional, hier können bis zu 16 GB RAM, 1 TB Festplattenspeicher, CPUs von Intel oder AMD und Grafikprozessoren von AMD oder NVIDIA verbaut werden.

Preise und Verfügbarkeit:
ACER Aspire E14: im Juni ab 299 Euro in sechs verschiedenen Farben
ACER Aspire E15: im Mai ab 349 Euro in fünf verschiedenen Farben

Tags:

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten