AMD mit neuer High-End Grafikkarte R9 295X

Geschrieben von Robert McHardy am 13.05.2014.

AMD-Logo neu

Mit der AMD Radeon R9 290X brachte AMD vor einigen Monaten einen echten Preis/Leistungs-Kracher im High-End-Segment auf den Markt. Nun tauchen erste Gerüchte darüber auf, dass AMD in den kommenden Monaten einen Nachfolger, namentlich die R9 295X, vorstellt.

Nachdem bereits die R9 295X2 mit ihrer enormen Leistung und der verbauten All-in-One Wasserkühlung begeistern konnte und neue Maßstäbe bei Grafikkarten setzt, scheint AMD nun einen Konter auf die geplante GTX 880 von Nvidia vorzubereiten. Einem ersten Bericht zufolge könnte AMD eine neue Version der R9 290X planen, die, wie damals schon die HD 7970 GHz Edition, einfach mehr GPU-Takt als das ursprüngliche Design erhält.

ASUS R9 290X Grafikkarte - Vorgänger der "R9 295X"

Des Weiteren könnte AMD aber auch hier auf den viel gelobten AiO-Wasserkühler setzen, der die hitzige Hawaii-GPU besser zu kühlen vermag, als der Luftkühler der R9 290X. Ein weiteres Gerücht besagt, dass bei der R9 295X erstmals auf sogenannten High-Bandwith-Memory zurückgegriffen wird. Dabei werden die einzelnen DIEs der Speicher gestapelt und somit die Bandbreite erhöht und die Leistungsaufnahme gesenkt. Bei der vermuteten 4Hi-Technik könnte, bei den gegebenen vier Gigabyte VRAM, eine Bandbreite von 512 Gigabyte pro Sekunde erreicht werden. Weitere Details sind im Moment noch nicht bekannt.



Quelle : Videocardz.com

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Robert McHardy

hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten