Android 4.4 Update für ASUS PadFone 2 und New PadFone

Geschrieben von Robin Cromberg am 04.03.2014.

ASUS Logo

ASUS kündigte eine Aktualisierung des Betriebssystems der Smartphones PadFone 2 und New PadFone auf das aktuelle Android 4.4 KitKat an. Gleichzeitig führt das Update bei diesen beiden Modellen auch die Benutzeroberfläche ZenUI ein.

Das ASUS PadFone 2 konnte in unserem Test durch eine schnelle Bedienung ohne Ruckler punkten, dieses Ergebnis verbesserte sich sogar mit dem Update von Android 4.0.4 auf Android 4.1 Jelly Bean. Somit ist mit der nun angekündigten Aktualisierung auf Android 4.4 eine weitere Leistungssteigerung zu erwarten.

ASUS_ZenUI Design

Auf der CES 2014 in Las Vegas stellte ASUS die Benutzeroberfläche ZenUI vor, zusammen mit der Smartphone-Reihe ZenFone. Die geplanten Updates sollen die ZenUI nun ebenfalls für die Modelle ASUS PadFone 2 sowie ASUS New PadFone bereitstellen.

Während die Aktualisierung für das PadFone 2 bereits für das Ende des zweiten Quartals 2014 geplant ist, müssen sich Nutzer des New PadFone noch bis zu dritten Quartal gedulden.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten