Bringt uns der Juni das LG G3?

Geschrieben von Luca Höveler am 06.03.2014.

LG Logo

Der Nachfolger des LG G2 wird dieses Jahr noch erscheinen, was zunächst einmal nichts Neues ist. Nun verbreitet sich jedoch das Gerücht, dass der kommende Juni den Release des LG-Flaggschiffs mit sich bringt. Gute Neuigkeiten für alle diejenigen, die schon sehnsüchtig auf die Neuerungen warten. Außerdem steht das neue Flaggschiff LG’s als Kandidat für das Google Nexus 6 im Raum. Welche Veränderungen vorgenommen werden, lest ihr in folgender News.

Zunächst einmal passt sich auch LG dem aktuellen Trend an und soll auch beim G3 die Display-Diagonale um einen kleinen Teil erweitern. Wie schon beim Vorgängermodell ein Full-HD IPS-Display verbaut wurde, kommt auch das LG G3 mit einem ähnlichen Element heraus: Die Auflösung bleibt offenbar unverändert, allerdings werden 0,2 Zoll hinzugefügt. Dies mag auf den ersten Blick keinen große Unterschied ausmachen, beim späteren Vergleich, vor Allem jedoch bei der Handhabung der Geräte wird dies deutlich zu vernehmen sein.

Zudem wird es einige weitere Hardware-Updates geben, unter Anderem kann ein Snapdragon 805 aus dem Hause Qualcomm zum Einsatz kommen, der mit einem Arbeitsspeicher von ganzen 2 GB für eine Rechenleistung von 2,5 GHz sorgen soll. Einigen Spekulationen zufolge, soll der Arbeitsspeicher sogar auf ganze 3 GB aufgestockt werden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird auch die Kamera einem „Facelift“ unterzogen, da diese nach wie vor ein K.O.-Kriterium für einige Endkunden darstellt. Speichertechnisch sollen maximale 32 GB im Bereich des Möglichen liegen, zudem wird auch der Akku das Kitkat-OS (4.4.2) mit bis zu 3,300 mAh versorgen können.

Abschließend möchten wir noch vermerken, dass es sich beim LG G3 eventuell um die Basis des Nexus 6 handelt, sofern Google weiterhin auf die Zusammenarbeit mit dem südkoreanischen Unternehmen setzt. Wir bleiben natürlich am Ball und halten euch auf dem Laufenden!

 



Quelle : android geeks

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Luca Höveler

Luca Höveler

...ist nun seit vier Jahren als Redakteur auf ehrenamtlicher Basis bei Allround-PC.com tätig und studiert Technisches Management und Marketing an der Hochschule Hamm-Lippstadt. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit zahlreichen Sportarten, wobei das Schwimmen unter besonderem Fokus steht.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten