Corsair stellt Vengeance K70 vor

Geschrieben von Luca Höveler am 09.04.2014.

Corsair Logo

Schwarzes Aluminium-Chassis, dreierlei Cherry MX-Tastenschalter nach Wahl und dazu ein atemberaubendes Design: All dies verspricht Corsair mit dem neuen Keyboard, welches auf den Namen K70 hört. Mehr zu der mechanischen Gaming-Tastatur findet ihr in folgender News.






Aus dem sonnigen Kalifornien erreicht uns aus dem Hause Corsair die News mit einer ganz besonderen Schlagzeile. Die Vengeance K70 wird mit Cherry-Tastenschaltern in der MX-Red-, MX-Blue- sowie MX-Brown-Ausführung ausgestattet. Verkaufszahlen im Bereich von 5-Milliarden sprechen eine klare Sprache und sollen somit von der Qualität der deutschen Tastenschalter überzeugen. Die standardmäßige Präzision soll die Vengeance K70 zum ultimativen Produkt unter den mechanischen Keyboards machen.
Durch einen integrierten Speicher verspricht Corsair, dass die Modi für die Hintergrundbeleuchtung manuell festgelegt werden können. Somit können die bevorzugten Steuertasten nach Belieben hervorgehoben werden. Anbei findet ihr das offizielle Fact-Sheet der K70 im Überblick.

  • Anti Ghosting der gesamten Tastenmatrix, Abtastraten von 1000 Hz
  • Multimedia-Tasten
  • USB-Port
  • abtrennbare Handgelenkablage mit Soft-Touch-Beschichtung
  • texturierte Tastenkappen (WASD sowie 1-6) im Lieferumfang enthalten
  • erhältliche Tastenschalter: Cherry MX Red, -Brown ODER -Blue

Als Entscheidungshilfe verspricht Corsair superschnelle Doppel- sowie Dreifach-Taps für die Red-Version. Die Brown-Version hingegen soll Dank leicht-spürbarem Feedback komfortables Tippen neben maximaler Präzision ermöglichen, wohingegen Cherry MX-Blue für deutliches Feedback sowie hörbares Klicken steht, welches beim professionellen Gaming durchaus von Vorteil sein kann.

Verfügbar sein werden die neuen Versionen noch diesen April, wobei die unverbindliche Preisempfehlung bei knapp 130€ liegt und eine zweijährige Garantie mit sich bringt. Sobald die Vengeance K70 auf dem Markt ist, werden wir das Modell natürlich in einem genaueren Review unter die Lupe nehmen.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Luca Höveler

Luca Höveler

...ist nun seit vier Jahren als Redakteur auf ehrenamtlicher Basis bei Allround-PC.com tätig und studiert Technisches Management und Marketing an der Hochschule Hamm-Lippstadt. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit zahlreichen Sportarten, wobei das Schwimmen unter besonderem Fokus steht.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten