Der 4K-Monitor Acer S277HK mit HDMI 2.0

Dank HDMI 2.0 kann der 27-Zöller Ultra-HD-Inhalte auch bei 60 Hertz darstellen

Geschrieben von Robin Cromberg am 27.11.2014.

Acer Logo

Mit dem Acer S277HK steht die Markteinführung des ersten 4K-Monitors mit HDMI 2.0 bevor. Damit kann er Inhalte mit Ultra-HD-Auflösung bei einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hertz anzeigen, anstelle der für HDMI 1.4 üblichen 30 Hertz.

Der Acer S277HK besitzt eine Bildschirmdiagonale von 27 Zoll, das Display wird von einem sehr schmalen Rahmen eingefasst und sitzt auf einer seitlich angebrachten Halterung. Elemente aus Aluminium sollen dem Monitor zusätzlich das gewisse Etwas verleihen. Das IPS-LCD-Panel mit LED-Backlight löst mit 3.840 × 2.160 Bildpunkten auf und deckt den sRGB-Farbraum vollständig ab.

 Acer S277HK

Die Bildwiederholrate von 60 Hertz wird entweder per HDMI 2.0 oder DisplayPort 1.2 erreicht, zusätzlich sind auch die Videoeingänge Mini-DisplayPort und DVI vorhanden. Audiosignale werden per HDMI-Eingang durch zwei integrierte Lautsprecher mit DTS-Unterstützung wiedergegeben.

Der Acer S277HK soll ab Mitte Dezember erhältlich sein und wird rund 700 Euro kosten.



Quelle : ComputerBase

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten